Video 8: Alltäglicher Narzissmus, Teil 4: Seelenlose Narzisst(inn)en

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 19. Mai 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=XfO03x2_T00

Wir haben bereits erwähnt, dass Narzissten eine ursprüngliche Seele entbehren, und deshalb haben sie höchstwahrscheinlich auch keine Überseele. Sie haben nur genug Seelenenergie, um den Körper zu beleben, was durch ihre fragmentierten „Selbste“ möglich ist. Unserem Verständnis nach, reinkarnieren sie nicht so wie wir, sondern fallen nach ihrem Tod auseinander. Viele Narzissten wissen das instinktiv, und deshalb haben sie oft panische Angst vor dem Tod. Sie mögen damit prahlen, dass sei nicht der Fall, doch wenn die Narzissten alt, krank und von denen verlassen sind, die sie immer wieder missbraucht haben, widersetzen sie sich dem Tod bis zu ihrem letzten Atemzug. Sie haben eine erstaunliche Fähigkeit, an einem seidenen Faden am Leben festzuhalten, während die durchschnittliche Person schön längst losgelassen hätte.

***

Auch haben die meisten normalen Menschen die Tendenz, wenn sie auf dem Sterbebett liegen, sich mit dem zu arrangieren, was auf sie wartet, doch die Narzissten tun das gewöhnlich nicht. Sehr oft werden sie, auch wenn es unmöglich erscheint, sogar noch gemeiner und anspruchsvoller, wenn sie dem Tod nahe sind, in einem letzten Versuch, Lebensenergie aus denjenigen in ihrer unmittelbaren Umgebung zu saugen, um ein wenig länger zu leben; sie plündern sowohl Familienmitglieder als auch Krankenschwestern und Ärzte wie auch andere.

***

Etwas, was man unbedingt erkennen muss, ist, dass es wahren Narzissten an Empathie mangelt, das heißt, sie können nicht wirklich in den Schuhen einer anderen Person laufen und nachempfinden, wie sie fühlt. In der Welt des Narzissten gibt es nur eine Person: den Narzissten/die Narzisstin. Alle  anderen sind nur eine Erweiterung ihrer selbst. So behandeln Narzissten andere wie Objekte, die sie kontrollieren können. Narzissten sehen andere nicht als Menschen. Wenn also Personen in ihrer Umgebung nicht ihrem Willen entsprechen, haben Narzissten keine Geduld damit, und sie tun alles in ihrer Macht Stehende, dass die Person sich anpasst und gehorcht. Sie sehen jede Verwundbarkeit in anderen als Schwäche, und Schwäche wird von den Tätern nicht akzeptiert, denn wenn andere schwach sind, sehen die Narzissten dies so, als wären sie ebenfalls verwundbar, da alle anderen nur Erweiterungen ihrer selbst sind. Daher wird die Verletzlichkeit in anderen nicht mit Wohlwollen betrachtet. Offene Narzissten gehen damit schonungslos um, während der verdeckte Narzisst die oder den Co-Abhängige/n in die Unterwerfung manipuliert, indem er emotionale Knöpfe drückt und die Wirklichkeit des Co-Abhängigen so weit verdreht, dass diese/r am Ende oft denkt, der Narzisst oder die Narzisstin habe am Ende doch Recht, und dann passt sich die Person an.

***

Wenn jemand, von dem ihr glaubt, dass er ein Narzisst ist, Empathie zu zeigen scheint, überprüft dies sorgfältig, und wenn die Person ein wahrer Narzisst ist, werdet ihr feststellen, dass die Empathie nicht echt ist, sondern etwas, was er oder sie von uns gelernt hat und was er uns jetzt widerspiegelt, weil er glaubt, dadurch etwas gewinnen zu können, und so täuscht diese Person die/den Co-Abhängigen.

***

Manchmal gibt ein Narzisst, der in die Enge getrieben wurde, zu, missbräuchlich oder schuldig zu sein, und er oder sie verspricht, sich zu ändern. Dies verwirrt oft sogar einen Co-Abhängigen, der ein Grundwissen über Narzissmus hat, und häufig fällt der/die Co-Abhängige darauf herein. Der männliche Narzisst, der nach einer gewissen Zeit des Missbrauchs seines Opfers Blumen kauft und dem Opfer sagt, dass es ihm leid tut und um Vergebung bittet, ist das typische Beispiel, doch dieses Phänomen kann sich auf viele verschiedene Arten zeigen. Wenn Narzissten dies tun, liegt es daran, dass sie wissen, dass sie zu weit gegangen sind. Wenn ihr Opfer nämlich ausgelaugt ist und zu wenig Energie hat, kann sich der Peiniger/die Peinigerin nicht mehr von ihm nähren. Deshalb müssen sie ihr Opfer wieder auf eine höhere emotionale Ebene bringen, damit sie ihren Vampirismus wieder von Neuem beginnen können. Aus diesem Grund scheinen die Narzissten nach einer Zeit des Missbrauchs Reue zu empfinden und werden sehr charmant und scheinbar liebevoll und fürsorglich.

***

Sobald das Opfer jedoch wieder in einen normaleren emotionalen Zustand zurückkehrt, beginnt der Missbrauch erneut. Der Schlüssel zum Verständnis, ob wir mit einem Narzissten zusammen sind oder nicht, ist also, zu sehen, ob diese Person tatsächlich den Worten Taten folgen lässt und sich verändert, oder ob er oder sie immer wieder in alte Muster zurückfällt. Wenn ja, müssen wir ernsthaft überlegen, den Kontakt mit der Person abzubrechen, die höchstwahrscheinlich ein echter Narzisst ist. Doch unter dem Strich ist das egal; denn wenn eine Person uns missbraucht und körperlichen Missbrauch oder verbalen Missbrauch anwendet, und sei es auch nur subtil, dann ist es immer noch Missbrauch und wird uns daran hindern, unser Leben zu leben und wird uns ständig auf eine emotionale Achterbahnfahrt schicken.

***

Von Natur aus kann ein Narzisst sich nicht ändern oder wieder genesen, und deshalb müssen wir, sobald wir festgestellt haben, dass ein Mensch in unserem Leben ein Narzisst ist, uns von dem Narzissten abkoppeln, um ein eigenes Leben führen zu können. Wenn wir das nicht tun, werden sich früher oder später körperliche Krankheiten manifestieren, denn alle körperlichen Krankheiten sind nur Ausprägungen im Körper und haben metaphysische Ursachen, d.h. emotionales Trauma, das mehr oder weniger ständig neu stimuliert wird. Wir werden auch anfälliger für Unfälle, weil unsere Aufmerksamkeit auf den Narzissten, den Missbrauch und unsere eigenen Wunden gerichtet ist, anstatt uns auf das zu konzentrieren, was vor uns in der Gegenwart geschieht. Mit einem Narzissten zusammen zu sein, ist insgesamt betrachtet eine sehr gefährliche Sache.

***

Allerdings ist eine völlige Trennung kaum zu erreichen, wenn wir mit einem Narzissten verheiratet sind und das gemeinsame Sorgerecht für die Kinder haben. In diesem Fall müssen wir so wenig Kontakt wie möglich haben, und nur wenn es um etwas Wichtiges geht, das mit den Kindern zu tun hat und das nicht von nur einem Elternteil gelöst werden kann.

***

Sam Vaknin, unserer Meinung nach einer der besten Lebensberater, ist selbst ein Narzisst und erklärt brillant, wie ein Narzisst seine Bezugsquellen, d.h. Opfer, Co-Abhängige, behandelt. In den Angaben unten findet ihr den Link, um sein Video anzusehen. Es ist wichtig, darauf vorbereitet zu sein, dass der Narzisst, den ihr im Begriff seid zu verlassen, euch nicht einfach gehen lässt. Er oder sie wird jede in Büchern erwähnte Taktik anwenden, um euch daran zu hindern zu gehen – alles von Missbrauch und Anschuldigungen bis hin zu Liebes-Bomben, Schmeicheleien und Selbstmitleid. Fallt NICHT darauf herein!

***

Wir empfehlen euch dringend, euch die Videos anzusehen und die Webseite der Lebensberater/innen zu besuchen, die wir unten in den Quellenangaben zu unseren Videos aufführen. Ihr werdet im weiteren Verlauf dieser Video-Serie feststellen, wie wichtig es ist, dieses Thema gut zu verstehen, denn es ist eines der wichtigsten, wenn nicht das wichtigste Instrument, das die AIF gegen uns einsetzen, um uns in dieser Wirklichkeit zu verankern.

***

Wenn wir das Konzept des Narzissmus nicht begreifen, dann werden wir nicht in der Lage sein, spirituell über eine bestimmte Ebene hinauszuwachsen, und wir werden uns wie in einer ständigen emotionalen Achterbahnfahrt fühlen.

***

Organic Portals–Soulless Humans: https://veilofreality.com/2011/04/18/…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform