Video 4: Narzissmus als menschlicher Zustand

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 11. Mai 2018
YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=gji9GjNm_6M

Narzissmus ist ein menschlicher Zustand, der es für das Individuum, das diesem Zustand unterliegt, notwendig macht, in anderen bestimmte Emotionen zu provozieren, um das eigene Lebensgleichgewicht aufrecht zu erhalten. Allgemeinverständlich spricht man hier von einer narzisstischen Versorgung. Schon allein der Begriff „Versorgung“ sollte ausreichen, um euch zu sagen, dass die Narzissten euch etwas wegnehmen, solltet ihr euch entscheiden, diese Beziehung zuzulassen. Nach Ansicht von Experten können Narzissten nicht heilen und lassen sich nicht behandeln. Einmal Narzisst – immer Narzisst. Narzissmus gehört in eine psychologische Kategorie namens Asoziale Persönlichkeitsstörungen.

***

Narzissmus ist nicht nur der grandiose, aufgeblasene und eingebildete Kontrollfreak, der euch automatisch in den Sinn kommt, wenn ihr diesen Begriff hört. Der Narzissmus hat auch eine diskretere, stille und gleichwohl (und unter Umständen noch viel stärker) gefährliche Version; den verdeckten Narzissmus.

***

Beide Arten streben danach, andere zu manipulieren, um an die Emotionen zu kommen, die ihren momentanen Bedürfnissen entsprechen. Sie könnten eure Sympathie, eure Liebe, eure Eifersucht, euren Zorn wollen, und die Liste ließe sich fortführen. Warum? Weil sie selbst keine Energie erzeugen können. Sie werden jede Emotion nehmen, die sie von euch bekommen können, und sie alle verwenden dazu dieselben Manipulationstechniken. Dies ist unser erster Hinweis darauf, dass hinter den Kulissen des Narzissmus etwas vor sich geht, das möglicherweise mehr ist als auf Anhieb erkennbar ist. Wenn alle Narzissten unweigerlich dieselbe Manipulationstaktik anwenden, dann stinkt es nach Programmierung. Darüber hinaus erleiden wir alle ohne Ausnahme dieselben emotionalen Verletzungen, wenn wir von diesen parasitären Menschen missbraucht und fragmentiert werden. Es mag kleine Details geben, die sich unterscheiden, aber wenn ihr euch auf den Kern von Missbrauch und Manipulation konzentriert, folgt alles einer lehrbuchähnlichen Präzision. Wenn ihr eine narzisstische Person auf diese Art und Weise behandelt, dann könnt ihr sicher sein, dass sie auf jene Art und Weise reagieren wird. Es ist äußerst vorhersehbar, und es ist essenziell wichtig, diese Manipulationstaktiken und Reaktionen zu kennen, um die Wunden zu heilen, die in derartigen Beziehungen erlitten wurden. Das ist der erste Schritt, um die Fragmente eures Bewusstseins wieder zusammenzusetzen und ganz zu werden. Bitte informiert euch zu diesem Thema, wenn ihr der Meinung seid, dass das für euch nützlich ist. Es gibt einige wunderbare Pädagogen und Experten zu diesem Thema. Im Anschluss haben wir einige verlinkt, die sich für unser Verständnis und unseren Fortschritt als absolut notwendig herausgestellt haben. Wir werden nicht tiefer auf Einzelheiten des Narzissmus eingehen und nur das einbeziehen, was wir für notwendig halten, wenn es sich auf die AIF und die Manipulation und Heilung der menschlichen Seelengruppe bezieht.

***

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass spirituelles Wachstum auf der Ebene, die wir erreichen wollen, unmöglich ist, solange wir uns an Narzissten gebunden halten. Unmöglich.

***

Jeder, der sich der traumabasierten Gedankenkontrolle gewahr ist, hat sicherlich etwas über eine dissoziative Identitätsstörung (früher bekannt als multiple Persönlichkeitsstörung) gelernt. Geht davon aus, dass auch wir in der gleichen Weise, wie sich bei diesen Individuen Verstand und Geist während des extremen Missbrauchs fragmentieren, durch die Hände unserer emotionalen Peiniger derselben Art der Fragmentierung unseres Bewusstseins unterworfen werden. Jeder „Treffer“, den wir von einem Narzissten in unserem Leben erhalten, tut eines von zwei Dingen: entweder erzeugt er ein neues Trauma, also ein neues Fragment, oder er triggert eine bereits bestehende Wunde und einen fragmentierten Teil von uns, die durch einen vorherigen Missbrauch früher im Leben entstanden sind. Diese vergangenen Fragmente werden im Unterbewusstsein unterdrückt. Wenn ein Fragment einen „Treffer“ erhält, kommen die Emotionen, die er auslöst, an die Oberfläche, ihr spürt die Emotionen der vergangenen Verletzung, euer Bewusstsein geht zurück in die Zeit, in der die Verletzung stattfand (wodurch ihr aus dem gegenwärtigen Augenblick entfernt und zu einem vergangenen Ereignis in eurem Unterbewusstsein versetzt werdet), und ihr reagiert entsprechend. Ihr denkt jetzt vielleicht, dass dies nicht für euch gilt. Ihr denkt vielleicht, dass eure Seele nicht fragmentiert ist. Dann zieht in Erwägung, euch diese Frage zu stellen – hört ihr eine Stimme im Inneren, die euch sagt, ihr sollt Angst haben, ihr seid nicht gut genug, ihr werdet scheitern, die Leute werden euch nicht mögen, usw.? Diese Stimme wird als der innere Kritiker bezeichnet. Überlegt nun einmal, woher er wohl kommt und wie er zu einem Teil von euch wurde. Gestattet uns euch nahezulegen, dass dies das Virus ist, so infiziert es uns alle, und es wird durch narzisstischen Missbrauch in der gesamten menschlichen Seelengruppe verbreitet.

***

Wann ist der Narzissmus zum ersten Mal aufgetreten? Wir wissen, dass es ein menschlicher Zustand war, der im alten Griechenland mit der Geschichte von Narziss existierte. Er ist nichts Neues und ihn gibt es schon seit langem. Wir unterstellen jedoch, dass es diesen Zustand noch viel länger gibt. Wir haben auch das starke Gefühl, dass er eingeführt wurde, um Menschen zu erschaffen, die als Verbindungsleitungen für Seelenenergie fungieren, während sie gleichzeitig die Frequenz der menschlichen Seelengruppe senken. Warum unterstellen wir dies? Wer ist von der menschlichen Seelenenergie abhängig, um sich selbst zu erhalten? Wer wohnt in dieser niedrigeren Frequenz und ist in ihr gefangen? Wer profitiert von der Fragmentierung unseres Bewusstseins, sodass wir in einem Zyklus von Überleben und Reagieren feststecken statt in bewusstem Handeln und Absicht? Die AIF.

***

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das gesamte Universum (in dem wir uns in dem kopierten ca. 4%igen kleinen Universum, der Matrix, befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform