Video 24: Einssein ist es nicht

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 18. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=_NMq1egFaiM

Wir, die wir auf einem spirituellen Weg sind, wissen, dass wir letztendlich alle eins mit dem Göttlichen sind. Du und ich sind zwei Splitter des vereinigten Geistkörpers, den ich in den Wes Penre-Schriften/WPP das Göttliche-Weibliche nenne. Der Grund, warum wir überhaupt als Seelensplitter existieren, ist an erster Stelle, uns selbst als getrennte, individuelle Teile des Göttlichen zu erleben, damit Alles Was Ist, mehr über sich selbst aus verschiedenen Perspektiven erfahren und sich so in seinem/ihrem Gewahrsein erweitern kann. Das Göttliche-Weibliche, oder die Quelle, ist NICHT allwissend – sie ist sich nur der Kombination von Informationen gewahr, die sie von allen Seelensplittern im Universum erhält. Wir sind Ihre Erforschenden, und alles, was sie lernt, lernt sie von uns.

***

So weit stimmen die meisten in der spirituellen Bewegung zu. Danach wird es jedoch in den meisten Gemeinden schummerig. Es scheint, dass die große Mehrheit der Wahrheitssuchenden den Glauben hat, dass wir uns in diesem Moment unseres Voranschreitens, auf einem Weg befinden, uns wieder mit dem Einssein zu verschmelzen. Mit anderen Worten, wir ziehen jetzt unser Gewahrsein und unser Bewusstsein zurück, um wieder eins zu werden und die Individualität aufzugeben, die wir Seele nennen. Das ist die ganze Philosophie hinter der Idee, dass wir auf dem Weg sind, in eine höhere Dimension aufzusteigen, damit wir so schnell wie möglich mit der Quelle verschmelzen können.

***

Wenn das wahr wäre, würde das bedeuten, dass das Göttliche-Weibliche jetzt mehr oder weniger alles weiß, was es über sich selbst zu wissen gibt, und wir hätten alles erreicht und erfahren, was es in diesem Universum zu erfahren und zu lernen gibt. Dazu gehört nicht nur, was wir als menschliche Seelengruppe gelernt und erfahren haben, sondern was alle Seelen im Universum erreicht haben. Dieses Universum sei nun kurz davor, sein Ziel erreicht zu haben.

***

Auch wenn es wahr ist, dass wir aus jeder Wahl, die wir in unserer Existenz treffen, etwas lernen, ist es dann wirklich ebenso wahr, dass wir auch sehr nahe daran sind, ein vollständiges Wissen über uns selbst erreicht zu haben? Wenn wir das objektiv betrachten, ist das wirklich der Fall? Ich glaube, wir müssen uns nicht zu lange den Kopf zerbrechen, um zu erkennen, dass die Antwort nein ist. So wie es jetzt aussieht, stehen wir erst am Anfang unserer Reise zu einem vollen Wissen über uns selbst und das Universum um uns herum. Auch sind wir hier auf der Erde darauf beschränkt, nur einen Bruchteil dessen lernen zu können, was es zu wissen gibt. Wenn wir mehr wissen wollen – wie die meisten von uns – müssen wir schließlich unseren physischen Körper in der Matrix ablegen und ins KHAA (das große Universum) hinausgehen, um dort tätig zu werden. Der Weg zur Erleuchtung, zu vollständigem Wissen, ist lang und gewunden.

***

Einige mögen sagen, dass, auch wenn das, was ich hier diskutiere, wahr sein könnte, der Aufstieg in höhere Dimensionen der Weg zum Einssein ist, und das sei der Weg, auf den wir zusteuern, und dass wir auf diesem Weg lernen – wenn auch wiederum in einer begrenzten Umgebung, wo jede Dimension ihre eigenen Regeln und Ziele hat. So funktioniert es nicht, aber noch wichtiger ist, dass wir meiner Meinung nach dort nicht unsere Aufmerksamkeit haben sollten. Wenn wir darauf achten, alle wieder eins zu werden, verlieren wir unseren Fokus. Wir sind immer noch vorrangig Seelen in diesem Universum, deren Zweck es ist, zu erforschen, zu erfahren und zu erschaffen, und dort sollte unser Fokus sein. Wenn unser Fokus stattdessen bei dem ist, was wir in so und so vielen Jahren werden, d.h. eine Seele, die in eine andere Dimension aufsteigt, damit wir wieder nach Hause gehen können, nehmen wir unseren Fokus weg vom gegenwärtigen Augenblick, und wir jagen hinter einer Mohrrübe her, die uns von unserem Weg ablenkt.

***

Wenn wir uns tiefer mit diesem Konzept beschäftigen, können wir auch sehen, dass es in unserer Sehnsucht, wieder mit dem Einssein als dem Zweck und Ziel unserer Seele zu verschmelzen, eine Spur von Apathie gibt. Wir sind erschöpft und müde von der Situation, die sich uns stellt, d.h. auf diesem Planeten zu leben mit all der Grausamkeit, der Angst und dem Terror, und so wollen wir entfliehen. Also besteht der äußerste Ausweg darin, das Spiel ganz zu verlassen, nicht mehr zu spielen und zu denken, dass unser nächster Schritt der Schritt direkt ins Paradies innerhalb einer höheren Dimension ist. Das ist nichts anderes als eine neue mentale Flucht, die ihren Ursprung im Narzissmus hat (siehe unsere vorherigen Videos).

***

Aus positiver Sicht ist es nicht vorgesehen, dass die Existenz so hart ist wie die, die wir hier in unserer begrenzten „Bandbreite“/Frequenz in der Matrix erleben; ebenso wenig sollen wir in eine Dimension aufsteigen, die ein oder zwei Ziele hat, die wir erreichen müssen (wie z.B. Mitgefühl und Liebe in der 4. Dimension, wie es im Ra-Material vorgeschlagen wird), bevor wir zur nächsten Dimension übergehen können, und so weiter. Stattdessen sollen wir eigentlich als souveräne Lebewesen mit endlosen Potenzialen und kreativen Fähigkeiten erschaffen, d.h. frei sein, alles zu erschaffen, was wir wollen, um alles zu erleben, was wir wollen. All dies geschieht auf dem Spielplatz, den wir die 3. Dimension nennen. Das KHAA selbst – das, was wir Dunkle Materie und Dunkle Energie nennen – wird immer noch in einer 3D-Umgebung betrieben, aber in einer frei fließenden Fülle von Dichten innerhalb dieser Dimension. Die sogenannten „höheren Dimensionen“ werden verwendet, um vorübergehend Informationen zu sammeln, damit wir in 3D besser tätig sein können. Wir sind diejenigen, die entscheiden, auf welche Ziele wir zusteuern; wir sind nicht der Gnade einiger Regelsätze in einer höheren Dimension ausgeliefert, in der wir für zigtausend oder Millionen von Jahren aufgefangen sein werden, bevor wir weitermachen können.

***

Sobald wir aus dieser Matrix heraus sind, ist der nächste Schritt nicht der Versuch, wieder mit dem Göttlichen-Weiblichen zu verschmelzen, sondern er besteht einfach darin, im 3D-Universum zu bleiben und unsere Reise im KHAA als Schöpfer und Entdecker fortzusetzen. Unsere Reise wird in keiner Weise vorbei sein – sie hat gerade erst begonnen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform