Video 29: Narzissmus und Krankheiten

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 25. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=Q1vbWdqgjNo

In der Kommentar-Spalte eines unserer Videos hat jemand Krankheiten (Wes Penre spricht hier von  dis-eases, also „Un-Wohlsein“, d.Übers. ) angesprochen und wie sie mit Narzissmus zusammenhängen. Dies ist tatsächlich ein sehr gutes Thema für ein Video, weil es so wichtig ist. Co-Abhängigkeit und Narzissmus gehen sehr stark Hand in Hand; sogar in einem solchen Maße, dass ich behaupten möchte, dass die meisten (wenn nicht sogar alle) Krankheiten, die Menschen haben, auf einen Narzissten irgendwo in ihrem Umfeld zurückgeführt werden können. Es mag wie eine kühne Aussage klingen, doch je mehr wir uns mit diesem Thema beschäftigen, desto wahrer scheint sie zu sein.

***

Etwas, was wir meiner Meinung nach feststellen können, ist, dass praktisch alle Erkrankungen einen metaphysischen Ursprung haben. Die meisten Menschen denken, dass es natürlich ist, dass der menschliche Körper manchmal krank wird, oder dass wir schwere Krankheiten in unserem Körper ohne metaphysische Ursache bekommen können, aber jede Menge Anzeichen deuten auf anderes hin. Selbst eine normale Erkältung hat metaphysische Ursachen, d.h. wenn das Immunsystem nicht bereits geschwächt wäre, würde eine Person den Bazillus oder das Virus nicht bekommen. Warum also wird das Immunsystem gelegentlich unterdrückt? Das geschieht oft, weil die Person von jemandem oder einer Lebenssituation betroffen ist, die das Immunsystem dazu zwingt, Mehrarbeit zu leisten. Wenn wir das dann bis dorthin zurückverfolgen, wo es begann, könnten wir sehr wohl eine missbrauchende Person oder einen Narzissten finden, der etwas ausheckt oder ausführt. Allein schon die Nachrichten im Fernsehen zu sehen, ist missbräuchlich genug und kann die Funktion des Immunsystems mit Gewissheit beeinträchtigen.

***

Ein weiterer Faktor, der auch eine Rolle spielen kann, ist die genetische Vererbung, die uns anfälliger für bestimmte Erkrankungen wie Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall usw. macht, weil wir die Muster erben, die dazu geführt haben, dass unsere Vorfahren diese Krankheiten hatten. Wir können jedoch höchstwahrscheinlich die Disposition unserer Ahnen für eine bestimmte Erkrankung auf eine narzisstisch-co-abhängige Beziehung oder Verbindung zurückführen. Wichtig ist auch, dass, weil wir vielleicht eine genetische Disposition für bestimmte Erkrankung haben, das nicht bedeutet, dass wir sie bekommen werden. Es hängt alles von unseren Absichten, unseren Gedanken und unseren Ängsten ab.

***

Unter dem Strich erhöhen wir, wenn wir in einer langfristigen Beziehung jeglicher Art mit einem oder mehreren Narzissten leben, das Risiko signifikant, im Laufe der Zeit schwere Erkrankungen zu entwickeln. Wir alle haben wahrscheinlich schon Menschen gesehen, die jede Krankheit, die umhergeht, aufzufangen scheinen. Sie haben fast ständig Erkältungen oder andere leichte Krankheiten, und wir geben – zu Recht – einem unterdrückten Immunsystem die Schuld. Doch nur wenige von uns schauen darüber hinaus. Wenn eine Person eine chronische Erkältung hat, mit wem ist diese Person verbunden? Wenn die kranke Person ein Kind ist, hat dieses Kind dann einen narzisstischen Elternteil? Wenn es ein Erwachsener ist, hat er oder sie dann einen narzisstischen Ehepartner oder Freund? Bei näherer Betrachtung wären wir überrascht, wie oft dies tatsächlich der Fall ist. Auch wenn eine Erkältung die meisten Menschen nicht tötet, so kann dies ein schlechtes Immunsystem, das durch Missbrauch geschwächt ist, mit der Zeit tun. Es kann zu Krebs, Herzerkrankungen, Diabetes und vielen anderen ernsten Leiden führen, und im Laufe der Zeit sogar zum Tod.

***

Wenn eine Person anfällig dafür ist, im Laufe der Zeit immer mehr Krankheiten zu bekommen, oder wenn sie anfällig für Unfälle zu sein scheint – große oder kleine – ist es höchste Zeit, sich ihre Lebenssituation anzusehen. Wer unterdrückt ihr Immunsystem? Wer macht diese Person so emotional verwundet, dass sie oder er auf einer unterbewussten Ebene ihre mentalen Schmerzen und Beschwerden auf den Körper schiebt, der dann die Last des emotionalen Zustands der Person trägt? Und wer wirkt sich so negativ auf diese Person aus, dass sie so abgelenkt ist, dass sie anfällig für Unfälle wird? Sobald diese Person (es können mehr als eine sein) ausfindig gemacht ist und die Situation behandelt wird, scheint sich die kranke oder unfallgefährdete Person auf wundersame Weise zu erholen. Ich persönlich bin ein lebendiger Beweis dafür. Aber ich bin nur einer von vielen, vielen Menschen, die das Gleiche erlebt haben. Fast jeder Lebensberater zum Thema Narzissmus wird mit dem Kopf nicken, ebenso wie seine Klient/innen.

***

Wenn es darum geht, die Verbindung zwischen unseren mentalen und emotionalen Zuständen zu verstehen, gibt es ein Buch, das wir nicht genug empfehlen können. In der Tat ist es ein Buch, das jede Person auf diesem Planeten in ihrer Bibliothek haben sollte. Es heißt „The Complete Dictionary of Ailments and Diseases“ (Das vollständige Nachschlagewerk der Gebrechen und Erkrankungen) des kanadischen Autors und Forschers Jacques Martel. In diesem Buch könnt ihr fast jede Krankheit oder jedes Un-Wohlsein nachschlagen, das ihr haben könntet, und die zugrunde liegende Ursache dafür finden, die immer metaphysisch ist. Wenn ihr euren Zustand nachschlagt, dann werdet ihr feststellen, dass ihr die Lebenssituation, die diese Krankheit verursacht hat, sofort erkennt, und das öffnet Türen, wie ihr damit umgeht. Selbst diejenigen, die normalerweise über diese Dinge lachen würden, waren erstaunt über die Genauigkeit in Martels Forschung. Und Martel ist nicht der Einzige, der dies entdeckt hat – mehr und mehr Menschen beginnen zu erkennen, dass Krankheiten emotionale Ursachen haben. Dieses Buch kann bei Amazon.ca, der kanadischen Niederlassung von Amazon.com, bestellt werden. Es kann nach unserem Kenntnisstand NUR aus Kanada bestellt und kann nicht in den Vereinigten Staaten gekauft werden (findet es einfach heraus). [Anm. d.Übers.: In Deutschland (in englischer Sprache) erhältlich als kindle-E-Book.]

***

Nach Zeugenaussagen aus erster Hand von Zielscheiben narzisstischen Missbrauchs scheint es bestimmte Krankheiten zu geben, die bei vielen von denen, die langfristige Beziehungen mit oder Verbindungen zu Narzissten hatten, recht häufig sind. Einige dieser Krankheiten sind Diabetes Typ 2 (Mangel an „Süße“ und Liebe im Leben), Divertikulitis [entzündliche Ausstülpungen der Dickdarmschleimhaut], GERD [Reflux], Lethargie [Schläfrigkeit], Neuropathie/Nervenerkrankung (im Zusammenhang mit Diabetes oder idiopathisch; letzteres bedeutet, dass es gemäß dem medizinischen Sektor keine bekannte Ursache gibt), Migräne, Akne, und in extremen Fällen Krebs, Herzerkrankungen, Schlaganfall, frühe Demenz, chronische Erkältungen, chronische Magenprobleme, hoher Blutdruck, und, wie es scheint, Fibromyalgie. Vor allem Krankheiten, die keine bekannte Ursache zu haben scheinen, sind sehr verdächtig.

***

Obwohl der medizinische Sektor euch sagen wird, dass es keine Heilung für einige dieser Erkrankungen gibt, beweisen Menschen, die sich von missbräuchlichen Menschen in ihrem Leben getrennt haben, das Gegenteil. Ich kenne Menschen, die sich auf magische Weise zu 100% von Diabetes Typ 2, Neuropathie (idiopathisch oder diabetesbedingt), chronischer Divertikulitis, Lethargie und chronischer Akne erholt haben. Manchmal kann es eine Weile dauern, nachdem sich eine Person von einem Narzissten getrennt hat, bis die Heilung erfolgt, aber wie oben erwähnt, haben sich die Menschen auf wundersame Weise von Krankheiten erholt, die ansonsten als unheilbar gelten. Der Grund, warum es einige Zeit dauern könnte, ist, dass der/die Co-Abhängige manchmal das Trauma der Trennung durchlaufen und sich bis zu einem gewissen Grad emotional erholen muss, bevor der Körper anfängt, sich selbst zu heilen, oder besser gesagt, der Geist zu heilen beginnt und der Körper folgt.

***

Viele Menschen fühlen sich sehr einsam, wenn sie gegangen sind und „keinen Kontakt“ mehr mit ihrem Narzissten/ihrer Narzisstin hatten und dann niemanden haben, mit dem sie reden können, also isolieren sie sich – zumindest am Anfang – und einige werden emotional so getriggert, dass sie monatelang kaum aus dem Bett steigen können. Für diese Menschen kann es etwas länger dauern, sich zu erholen, als wenn ihr jemanden habt, der euch versteht und mit dem ihr reden könnt. Egal wie es ist, gebt NICHT auf – weder bei einer körperlichen noch bei einer emotionalen Wiederherstellung. Es wird besser werden, wenn wir geduldig sind und durchhalten. Jeder hat die Fähigkeit, sich von dem immensen Trauma zu erholen, dem er oder sie ausgesetzt war, obwohl es sich manchmal unmöglich anfühlen mag. Also haltet durch, wenn ihr das jetzt oder in Zukunft durchmacht.

***

Übrigens sind Narzissten auch nicht von Krankheiten ausgeschlossen, nur weil sie zufällig die Täter sind. Sie sind genauso verwundet wie die Co-Abhängigen und können daher auch krank werden, obwohl sie in der Regel von ihrem eigenen Verhalten krank werden, das auf sie zurückprallt.

***

Es ist sehr wichtig, den Zusammenhang zwischen Narzissmus und Erkrankungen zu verstehen, und er kann euch davor bewahren, schwere Krankheiten zu bekommen, weil ihr mit einer oder mehreren missbräuchlichen Personen verbunden seid. Ein gutes Rezept für gute Gesundheit und Glück ist es, so weit wie möglich ein narzisstenfreies Leben zu führen. Wir müssen uns über dieses Thema weiterbilden und das Gelernte anwenden. Dieses Wissen rettet buchstäblich Leben!

***

Jacques Martel: „The Complete Dictionary of Ailments and Diseases“ (Das vollständige Nachschlagewerk der Gebrechen und Erkrankungen) kann bestellt werden über: https://www.amazon.ca (… und als kindle-E-Book über amazon.de, d.Übers.)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform

Video 28: Emotionen sind ein Geschenk

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 22. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=1yg9Oj-HgJ8

Alles besteht aus Energie. Diese Energie bewegt sich mit einer schnelleren oder langsameren Schwingung, der Frequenz. Das führt dazu, dass die Dinge, die wir wahrnehmen, mehr oder weniger dicht sind. Das ist das, was wir Dichte nennen. Unser Sonnensystem ist in einem Frequenzband eingeschlossen, das als sichtbares Lichtspektrum bezeichnet wird. Wir können nur Dinge wahrnehmen, die in diesem sehr kleinen Band schwingen. Die Frequenzen an beiden Enden dieses Spektrums, die Dinge, die sich nur knapp außerhalb der Reichweite unserer Wahrnehmung befinden, sind an einem Ende ultraviolett und am anderen infrarot. Dieses Frequenzmessband erstreckt sich an beiden Enden weiter mit Schwingungsenergie, die wir mit unseren begrenzten fünf physikalischen Sinnen nicht wahrnehmen können.

***

Manche, inkarnieren hier und können Dinge wahrnehmen, die in unterschiedlichem Maße knapp jenseits dieses Spektrums schwingen. Diese Fähigkeit kann auch erlernt und trainiert werden. Wir alle haben die Fähigkeit, den Schalter umzulegen und mehr von unserem Universum wahrzunehmen, als das, was innerhalb dieser Frequenzsperre existiert. Diese Menschen werden als außersinnlich bezeichnet.

***

Könnt ihr es fühlen, wenn jemand wütend auf euch ist, auch wenn er nichts sagt oder tut? Könnt ihr fühlen, wenn jemand glücklich ist, nur weil ihr mit ihr oder ihm im selben Raum seid? Das ist übersinnlich. Ihr fühlt die Energie oder die Schwingung dieser Person. Dem Selbsthilfe-Autor Peter McWilliams wird der Ausspruch „Emotion ist Energie in Bewegung“ zugeschrieben. Das würde bedeuten, dass unsere Emotionen und unsere Gedanken Schwingungen haben. Zu sagen, dass etwas eine „niedrigere“ Schwingung oder eine „höhere“ Schwingung hat, sollte nicht missverstanden werden in der Bedeutung, dass einige Emotionen gut und andere schlecht sind. Im Rahmen dieses Artikels bedeuten niedriger und höher einfach nur, an welchem Ende des Spektrums sie landen. Wenn wir sagen, dass wir uns „niedergeschlagen“ fühlen, verstehen wir alle, was das bedeutet. Es bedeutet, dass wir traurig sind. Daher könnte man traurige Emotionen so interpretieren, dass sie am unteren Ende des Spektrums liegen. Ebenso, wird, wenn wir uns „gut drauf“ fühlen, es als glücklich verstanden. Es ist kein Zufall, dass wir unsere Emotionen danach definieren, wo sie unserem Gefühl nach im Frequenzspektrum existieren.

***

Ob sich diese Emotionen für uns gut anfühlen, hängt vom Einzelnen ab. Wir waren sicherlich schon einmal mit Leuten zusammen, die sich wohler fühlten, wenn sie traurig waren, als wenn sie glücklich waren. Diese Menschen scheinen immer nach Dingen Ausschau zu halten, über die sie sich in ihrem Leben beklagen können. Sie fühlen sich wohler, Kritik zu üben als Komplimente zu geben. Wenn alles in ihrem Leben wunderbar und unbeschwert zu sein scheint, können wir sicher sein, dass diese Menschen ein neues Drama anstoßen werden, um Konflikte in irgendeinem Bereich zu erzeugen, und so sinkt die Frequenz ihrer Umgebung wieder auf ein Niveau, bei dem sie sich wohl fühlen. Wir sind sicher, dass die meisten von uns schon einmal mit Leuten zusammen waren, die es genießen, wenn sie wütend sind. Sie mögen es, zu kämpfen. Sie konfrontieren und provozieren gern andere um sich herum. Dies ist die Schwingungsfrequenz, die am besten zu ihrem Seinszustand passt, also versuchen sie, die Schwingung ihrer Umgebung passend zu senken. Dies geschieht nicht durch bewusste Absicht. Es ist eine eher unterbewusste Reaktion, die auf der Resonanz ihrer Wunden und vorherrschenden Seelenfragmente beruht.

***

Hierzu gibt es immer auch Ausnahmen, und wir können in unserem täglichen Leben sicherlich auch Menschen sehen, die versuchen, andere bewusst zu Fall zu bringen. Sie sind sich dessen bewusst, was sie tun, und auf eine perverse Weise haben sie ihre Freude daran, das zu tun (dies wird auch als narzisstische Versorgung bezeichnet). Zu sagen, dass Wut und Traurigkeit „schlechte“ Emotionen sind, weil sie am unteren Ende stehen, lassen wir stehen und werden wir nicht diskutieren. Wir überlassen jedem Einzelnen die eigenen Interpretationen von gut und schlecht, positiv und negativ. Sobald wir begonnen haben zu heilen, kommen wir zu der Erkenntnis, dass alle Emotionen, die wir erleben, ohnehin GUT sind. Wir sind auf diese Weise einzigartig, wir Menschen. Emotionen sind ein Geschenk.

***

Viele denken oft, dass Emotionen und Gefühle dasselbe sind. Das sind sie nicht, doch sie werden im Tandem eingesetzt. Fühlen ist Wahrnehmung. Unsere Fähigkeit zu fühlen ist eine Möglichkeit, ein Objekt, eine Person oder eine Umgebung wahrzunehmen. In einem 3D-Beispiel fühlen wir etwas, indem wir unsere Hände benutzen. Danach, wie es sich anfühlt, können wir viel über ein Objekt aussagen. Dies ist ein Werkzeug und eine Fähigkeit, mit der wir unsere Umwelt interpretieren. Dasselbe tun wir auf der Seelenebene. Wir fühlen unsere Emotionen. Wir nehmen sie wahr, da sie sich auf die Schwingung unserer eigenen Seele beziehen. Wenn wir traurig oder wütend sind, sagen wir oft, dass wir uns schlecht „fühlen“. Das bedeutet, dass die Emotionen, die wir gerade erleben, nicht mit der Schwingung unserer Seele übereinstimmen und sich daher nicht gut anfühlen. Das bedeutet nicht, dass Traurigkeit oder Wut SCHLECHT SIND, es bedeutet nur, dass sie nicht in einem Zustand vibrieren, in dem es sich für uns wohltuend anfühlt. Wenn wir uns gegen diese Wahrnehmung oder dieses Gefühl sperren, dann bemühen wir uns oft, Dinge zu tun, die unsere Schwingung erhöhen, wie z.B. mit einer anderen Person zu reden, eine Umarmung zu bekommen und zu geben oder an einer Aktivität teilzunehmen, die uns Spaß macht.

***

Wir könnten sagen, dass die Seele mit einem eingebauten System zur Interpretation ihres Umfeldes ausgestattet ist. Alles, was sie vom Moment ihrer Geburt an auf Seelenebene tut, wird von diesem System gemessen. Mangels eines besseren Begriffs werden wir dies das Vergnügen/Schmerz-System nennen. Wenn wir hierher kommen, um Erfahrungen zu sammeln und zu wachsen, dann haben wir bereits eine angeborene Lenkung in uns, die uns dazu veranlasst, uns in Richtung Vergnügen und weg vom Schmerz zu bewegen. Die AIF wissen das über uns. Dieses Vergnügen/Schmerz-System wurde (mit unserer Zustimmung) so manipuliert, dass die Menschen nicht mehr zwischen beiden unterscheiden können. Noch schlimmer ist, dass wir manipuliert wurden, das eine für das andere zu halten. Wie oft haben wir den Satz „Liebe tut weh“ oder „Kein Schmerz, kein Gewinn“ gehört? Wir wurden so getäuscht und sind so verwirrt über uns selbst, dass es kein Wunder ist, dass wir, wenn wir missbräuchliche Beziehungen eingehen, diese nicht als das wahrnehmen, was sie wirklich sind.

***

Wir glauben, dass etwas richtig ist, wenn es tatsächlich falsch ist, weil unsere Wahrnehmung und Interpretation davon verdorben wurden. Wenn dies geschieht, hören wir auf, uns selbst zu vertrauen, und wir haben Angst vor unseren eigenen Entscheidungen. Wenn wir beginnen zu heilen, werden dieses Lenkungssystem und diese Fähigkeit zum Fühlen besser abgestimmt. Wenn ihr in einer missbräuchlichen Beziehung wart, werdet ihr anfangen zu erkennen, dass das, von dem ihr dachtet, es seien Akte der Liebe gewesen, in Wirklichkeit Manipulationen waren. Die gute Nachricht ist, dass wir nicht einmal versuchen müssen, es zu sehen. Unsere Augen beginnen sich automatisch zu öffnen. Es gibt einen berühmten Film namens „They Live“ (dt.: Sie leben, 1988), in dem die reale Welt vor allen verborgen ist, und erst nachdem der Hauptdarsteller eine spezielle Sonnenbrille aufsetzt, kann er die Verdorbenheit der Welt sehen, wie sie wirklich existiert. Es ist unsere persönliche Erfahrung gewesen, dass wir, sobald wir beginnen zu heilen, anfangen zu erwachen, weil immer mehr von unserer Seele integriert wird. Wir beginnen, Dinge zu erkennen, die wir vorher nicht wahrnehmen konnten.

***

Was löst unsere Emotionen aus? Welche beiden Kräfte, wenn sie auf die Bewegung von Energie auf Seelenebene angewendet werden, verursachen oder unterbinden Bewegung? Wenn Vergnügen und Schmerz in ihrer Schwingung verglichen würden, könnten wir vermuten, dass sie an den entgegengesetzten Enden des wahrnehmbaren Frequenzspektrums vorhanden sind. In unserer Wirklichkeit, in der Polarität herrscht und sich an einem Ende die Schwingung der Liebe befindet, gibt es dann am anderen Ende den Riegel zu unserem Frequenzgefängnis: die Angst. Überlegt einmal, wenn wir keine Angst hätten, wären wir alle frei. Was ist der Kern aller Emotionen, die wir als schlecht empfinden? Angst. Was hält uns davon ab, unser wahres Potenzial zu kennen und zu erfahren? Angst. Wenn wir wissen und erfahren könnten, wer wir wirklich sind, wovor würden wir dann Angst haben? Unsere Neugierde mag unsere Zustimmung überredet haben, hier mitzumachen, doch unsere Angst HÄLT uns hier.

***

Angst ist keine Emotion, sondern tatsächlich eine universelle Kraft. Sie ist die universelle Kraft des Widerstands. Sie stoppt uns, wenn wir versuchen, uns weiter zu bewegen. Wenn die Liebe der Wind in unseren Segeln ist, dann ist die Angst der Anker.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform

Video 27: Spiegelung und Projektion, Teil 2

Die co-abhängige – co-abhängige Beziehung
Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 22. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=qJrw6LS8prQ

Im vorherigen Video haben wir die Dynamiken von Spiegelung und Projektion in einer narzisstisch-co-abhängigen Beziehung erörtert. In diesem Video wollen wir uns auf die Spiegelung und Projektion in einer Beziehung zwischen zwei gesundenden Co-Abhängigen konzentrieren, die aus ihren jeweiligen früheren narzisstischen Beziehungen ausgebrochen sind und sich nun gefunden haben.

***

Man kann verschiedene Wege und Schritte einschlagen, wenn es darum geht, von narzisstischem Missbrauch zu genesen, und was für eine Person heilsam ist, ist vielleicht für andere nicht so zuträglich. Es geht einfach darum, einen Weg zu finden, der für einen selber funktioniert, und hier kommen Lebensberater ins Spiel. Es gibt viele von ihnen da draußen, und natürlich ist es ein Qualitätsmix, aber es lohnt sich, für euren eigenen Heilungsansatz einige von ihnen auszutesten.

***

Tatsache bleibt, dass Seele/Geist/Körper, weil sie auf einer metaphysischen Ebene ein und dasselbe sind, bei einem Trauma fragmentiert werden, und diese Fragmente müssen geheilt werden, damit der Komplex Seele/Geist/Körper wieder ganz ist. Erst dann können wir uns in der Gegenwart behaglich fühlen und in einem völlig bewussten Geisteszustand unser Leben erschaffen.

***

Heilung und Wiedereingliederung können mit unterschiedlichem Erfolg allein durchgeführt werden oder von zwei Personen, die sich gegenseitig spiegeln. Ariel und ich haben beides getan, und wir haben festgestellt, dass zwischen zwei Co-Abhängigen, die genug Vertrauen und Sicherheit miteinander gewonnen haben, der absolut schnellste und effektivste Weg zur Heilung darin besteht, sich zu öffnen und ihre Emotionen, Verletzbarkeiten und Unsicherheiten mitteilen zu können. Diese Art der Heilung kann sehr intensiv sein – vor allem anfangs – doch wenn beide Parteien willens sind, diese oft schmerzhafte emotionale Phase zu durchleben, dann ist der Gewinn der Spiegelung bemerkenswert. Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen, weil ich das mit Ariel mache.

***

Nun ist es so, dass sie und ich uns sehr ähnlich sind – so ähnlich, dass ich sogar behaupten möchte, dass wir „Zwillingsflammen“ sind, was es noch intensiver und die Ergebnisse noch bemerkenswerter macht. Allerdings müssen zwei Co-Abhängige nicht Seelenverwandte oder Zwillingsflammen sein, damit dies funktioniert. Was jedoch zuerst etabliert werden muss, sind Vertrauen und Sicherheit. Ohne diese beiden Zutaten wird es keine Heilung geben, weil die beiden Partner nicht wagen, miteinander authentisch zu sein. Keiner öffnet sich bereitwillig, denn Co-Abhängige sind daran gewöhnt, angegriffen oder verspottet zu werden, wenn sie ihre Verletzlichkeit zeigen, also halten sie den Mund.

***

Eine Beziehung zwischen zwei Co-Abhängigen, die sich vielleicht in einer Liebesbeziehung oder einer Freundschaftsbeziehung befinden, kann sehr turbulent sein, wenn die Parteien nicht viel über narzisstischen Missbrauch wissen, da beide Personen dazu neigen, unbeabsichtigt gegenseitig auf ihre Knöpfe zu drücken/sich zu triggern. Narzissten sind Narzissten, und sie haben ihre Muster, um ihre Zielscheiben zu traumatisieren. Daher sind die Wunden von zwei Co-Abhängigen oft sehr ähnlich. In einer solchen Beziehung – und vor allem am Anfang – könnten sich beide Personen fast ständig durch den anderen getriggert fühlen, weil sie sich gegenseitig spiegeln. Eine Person könnte etwas sagen, was für einen, der in einer Beziehung mit einem Narzissten co-abhängig ist, typischerweise gesagt wird, ohne darüber nachzudenken, und die andere Person wird getriggert, oft ohne zu verstehen, warum sie oder er getriggert wird.

***

Da sich zwei Co-Abhängige gegenseitig triggern, führt eine Liebesbeziehung zwischen zwei Co-Abhängigen oft dazu, dass sie sich trennen – zumindest wenn sie die Dynamik in ihrer Beziehung nicht verstehen. Sie denken, dass sie nicht zusammenpassen, also gehen sie und gehen wieder in eine Beziehung mit einem Narzissten zurück. Das hängt damit zusammen, dass beide Co-Abhängige sehr unsicher sind und an einen Partner gewöhnt sind, der das Kommando übernimmt, wie es in einer narzisstischen Beziehung oft der Fall ist. So hat es ein Co-Abhängiger sehr schwer, jede Art von Liebesbeziehung aufrechtzuerhalten, es sei denn, beide Parteien sind bereit zu heilen.

***

Ein weiteres Phänomen, das vielleicht vertraut klingt, ist, wenn ihr eine Person bei der Arbeit oder auch irgendwo anders trefft, und ihr mögt diese Person wirklich, aber die Kommunikation zwischen euch beiden ist erzwungen und startet nicht. Ihr könntet euch nervös und ängstlich fühlen. Ihr könntet das Gefühl haben, dass es eure Schuld ist, weil ihr so unsicher seid, doch in Wirklichkeit seid ihr beide unsicher, und bei keinem von euch ist etwas falsch. Ihr beide triggert euch nur zufällig gegenseitig – manchmal nur durch eure gegenseitige Anwesenheit. Umgekehrt ist es, wenn ihr eine Person trefft, die relativ integriert ist, dann merkt ihr, dass das Gespräch sehr gut verlaufen kann.

***

Es erfordert Geduld und Belastbarkeit, um diese ersten unbequemen Hindernisse zu überwinden. Sobald das getan ist, beginnt die Heilung jedoch in einem schnellen Tempo, wobei zu berücksichtigen ist, dass beide wissen, womit sie es zu tun haben – es ist ihr eigenes Unterbewusstsein, das Heilung braucht. Und was an die Oberfläche kommt, ist in der Regel das, was zuerst geheilt und wieder integriert werden muss.

***

Ein weiteres interessantes Phänomen könnte zwischen zwei Co-Abhängigen auftreten – insbesondere zwischen zwei Zwillingsflammen. Manchmal müssen sie nur allein im selben Raum sitzen, damit einer oder beide getriggert werden, und wenn dies geschieht, dann kann es sehr intensiv sein. Einer oder beide könnten den Drang verspüren, den Raum zu verlassen und sich einfach an einen Ort zurückzuziehen, an dem sie allein sein können, aber jetzt beginnt ein großer Test! Wenn ihr das erlebt, folgt nicht diesem Drang! Bleibt stattdessen im selben Raum, auch wenn ihr euch emotional getriggert fühlt, und steht es durch. Sagt euch gegenseitig, bevor oder nachdem eine solche Situation eintritt, dass es völlig in Ordnung ist, einfach nur da zu sitzen, schweigend, wenn ihr zu getriggert seid, um zu reden, und wartet einfach ab. Es könnte eine Weile dauern, bis es zu intensiv wird, und wenn es zu intensiv wird, könnt ihr beide übereinkommen, dass es für diese Zeit genug ist, und ihr beide etwas Platz voneinander bekommt, aber verlasst den Raum nicht ohne eine solche Vereinbarung, weil es bei der anderen Person die Angst vor dem Verlassenwerden auslöst, und es sorgt auch dafür, dass die Person, die geht, sich schlecht fühlt, dass sie oder er nicht durchhalten konnte.

***

Am nächsten Tag könnte es vorkommen, dass die beiden Co-Abhängigen gut miteinander auskommen und ihre Kommunikation fließt, nur um sich plötzlich wieder in der ersten Situation zu befinden. Nochmals, geht da hindurch, denn es wird einfacher. Nach einer Weile werden beide Personen vielleicht bemerken, dass ihre emotionalen Traumata, die die unangenehmen Situationen auslösten, ihre Ladung verlieren, und es wird immer leichter, obwohl vielleicht tatsächlich kein Wort gesprochen wurde.

***

Was ich an diesem Punkt klarmachen möchte, ist, dass Reintegration und Heilung stattfinden können, indem man einfach nur da sitzt und sich gegenseitig spiegelt, während die Energien zwischen den beiden hin und her springen, bis sie sich entladen und das Fragment oder die Fragmente wieder integriert werden. Das kann extrem therapeutisch sein! Ariel und ich nennen dies „Stilles Spiegeln“. Was normalerweise während dieser Stilles Spiegeln-Sitzungen passiert, ist, dass bei beiden Personen ihre tiefsten Ängste ausgelöst werden und der innere Kritiker seinen oder ihren inneren Monolog beginnt (siehe Video 7, um mehr über den inneren Kritiker zu erfahren). Jeder der Beteiligten denkt vielleicht etwas in Übereinstimmung mit: „Ich bin nicht gut genug für sie oder ihn, und ich werde verlassen werden“, oder „Wie kann diese Person mich mögen oder lieben, wenn ich so verschlossen bin“, oder „Ich kann nicht einmal ein normales Gespräch führen“, oder, „So wird es immer zwischen uns sein. Ich werde das nie überwinden, und er oder sie wird es leid sein, dass ich so bin. Das ist die Geschichte meines Lebens.“ Es spielt keine Rolle, dass der andere Mensch sich in gleicher Weise verhält; der innere Kritiker erkennt dies oft nicht.

***

Stilles Spiegeln allein wird jedoch nicht reichen, obwohl es ein sehr mächtiges Werkzeug ist, um Fragmente zu integrieren, ohne viel kognitive Verarbeitung betreiben zu müssen. Dies muss jedoch mit anderen Prozessen kombiniert werden. Kommunikation ist ein äußerst wichtiger Teil der Heilung, obwohl es klingt, als würden wir uns selbst widersprechen, wenn wir das im Gegensatz zum Stillen Spiegeln sagen. Die Co-Abhängigen tragen so viel Schuld und Scham in sich, dass es sehr schwierig sein kann, sich zu öffnen, selbst wenn Vertrauen und Sicherheit hergestellt sind. Daher ist es am besten, in kleinen Schritten Unsicherheiten und Verletzlichkeiten mitzuteilen. Wenn sich eine Person öffnet, wird die andere in der Regel bald folgen, und beide Parteien werden sich im Laufe der Zeit immer mehr öffnen.

***

Wenn sich eine Person öffnet, unterbrecht sie nicht. Lasst diese Person so viel über ihren Trigger und ihre Wunde sprechen, wie sie es für nötig hält: setzt euch einfach hin und seid präsent. Hört zu und nehmt Anteil an dem, was die andere Person euch sagt, ohne Urteil oder Meinungen. Wenn die Person fertig ist, versucht nicht, das Problem zu lösen, sondern bestätigt, was die Person gerade gesagt hat, und weist darauf hin, dass es unter diesen Umständen sehr angemessen ist, sich so zu fühlen. Das ist sehr wichtig! Auch wenn die Person euch von etwas erzählt hat, das erst vor wenigen Wochen passiert ist, so ist der Grund dieser Wunde immer in der Kindheit verankert, so dass ihr im Grunde dem „inneren Kind“ dieser Person zuhört, das der erste Teil von ihm oder ihr war, der dieses Trauma erlebt hat – in der Regel geht es auf die Kindheit zurück.

***

Traumatische Vorfälle verbinden sich im Laufe der Zeit zu „Ketten“. Das bedeutet, dass es normalerweise einen früheren ähnlichen Vorfall gibt, der im Unterbewusstsein verborgen und durch die neueren Vorfälle, wo sich der Fokus der Person normalerweise befindet, blockiert ist, weil dieser näher an der Zeit ist. Daher ist es wichtig, die Person zu fragen, ob es einen früheren ähnlichen Vorfall gibt. Wenn die Person ihn findet, kommuniziert sie es dem/der Zuhörenden. Auf diese Weise gehen wir in der Zeit zurück und finden immer wieder frühere Vorfälle, bis wir den ersten in der Kette finden. Wenn das der Fall ist, spürt die Person oft eine große Erleichterung, sie beginnt zu strahlen und kann sich sogar begeistert und glücklich fühlen. Dann ist es an der Zeit aufzuhören. Diese besondere Kette ist nun wieder integriert, und die Person ist ein wenig näher daran, wieder ganz zu werden. Wenn neue Trigger an die Oberfläche kommen, wiederholen wir den gleichen Vorgang.

***

Manchmal kann eine Kette lang sein, und es mag einige Zeit dauern, sie durchzugehen. Wenn das so ist und die Zeit es euch nicht erlaubt, den gesamten Prozess abzuschließen, stellt sicher, an einem guten Punkt innezuhalten und nicht mitten in einem Vorfall! Fahrt dann fort, wenn es die Zeit erlaubt, aber lasst nicht zu viel Zeit zwischen den Sitzungen vergehen. Das ist sehr wichtig! Eine weitere wichtige Sache ist, dass, wenn die Person auf einen Vorfall trifft, sie nicht in der Zeit zurückgehen sollte, um ihn zu verarbeiten. Stattdessen bringt die Person den Vorfall in die Gegenwart und betrachtet ihn aus dieser Perspektive. Die Wiedereingliederung muss in der Gegenwart erfolgen – ihr geht nicht zurück, euch in der Vergangenheit zu reintegrieren.

***

Das oben Gesagte ist ein allgemeiner Überblick, wie die Wiedereingliederung erfolgen kann. Ariel und ich haben den Vervollständigungsprozess von Teal Swan (nur in Englisch, d.Übers.) für hilfreich befunden, der viel detaillierter erklärt, wie wir mit uns selbst oder mit einem Partner arbeiten. Wir empfehlen euch, ihren YouTube-Kanal aufzurufen und nach „Completion Process“ und „Fragmentation“ zu suchen. Wir raten euch dringend, euch mit der Vorgehensweise vertraut zu machen, bevor ihr mit der Anwendung startet. Es schadet nicht, es trotzdem zu tun, doch um die besten Ergebnisse in allem, was wir im Leben tun, zu erzielen, müssen wir uns zuerst über das Thema schlau machen. Aus dem Verständnis, wie die der menschliche Verstand funktioniert, wird es immer offensichtlicher, warum der Vervollständigungsprozess und ähnliche Prozesse funktionieren.

***

Eine sehr schöne Sache beim Verdoppeln mit einem Partner/einer Partnerin ist, dass, wenn eine Person heilt, die andere Person dazu neigt, auch zu heilen, ohne das Gleiche durchmachen zu müssen. Da sich die Partner gegenseitig spiegeln, neigen sie auch dazu, die gleichen Dinge zur gleichen Zeit zu erledigen. Das passiert nicht immer, aber wir haben dies in unserer eigenen Beziehung sehr häufig festgestellt, und einige Lebensberater haben dieses Phänomen ebenfalls bemerkt.

***

Weil beide Parteien getriggert werden, kann es manchmal sein, dass sie ähnlich reagieren wie bei ihren Narzissten, sodass sie möglicherweise ihren eigenen Schmerz auf die andere Person projizieren und anfangen, die andere/den anderen für ihre eigenen Themen zu beschuldigen. Das passiert nicht bei allen Partnern, doch ihr möchtet vielleicht darauf vorbereitet und euch gewahr sein, was es ist. Wenn dies geschieht, setzen sich beide Personen – in der Regel danach – hin und diskutieren darüber und integrieren das wieder, was auch immer ausgelöst wurde.

***

Das Wichtigste ist vielleicht, dass die Partner einander genau so akzeptieren, wie sie sind und bereit sind, den anderen als Teil von sich selbst zu nehmen und die andere Person in die Arme zu schließen. Inzwischen verstehen wir, dass das, was uns die andere Person sagt, nur Wunden sind, die geheilt werden müssen – das ist alles. Für mich und Ariel hat das, was hochkommt, keine Folgen – je tiefer, desto besser. Ihr werdet feststellen, je mehr die andere Person euch über sich selbst und ihre Verwundbarkeiten erzählt, desto mehr werdet ihr ihn oder sie lieben, weil ihr euch immer näher kommt, je mehr ihr euch versteht. Die Details, was auch immer sie sein mögen, sind in diesem Fall irrelevant. Wir wissen, je mehr Scham und Schuld die andere Person empfindet und bereit ist auszudrücken, desto mehr Heilung findet statt.

***

Schließlich ist hier noch ein weiterer wichtiger Punkt! Menschen, die einem narzisstischen Missbrauch ausgesetzt waren, wollen sich in der Regel selbst darüber aufklären und eine Bestätigung ihrer Situation erhalten. Das ist normal und mutig. Doch das ist der „leichtere“ Teil. Der schwierige Teil besteht darin, anzufangen in uns selbst zu schauen und zu akzeptieren, was wir finden und uns bereitwillig damit auseinanderzusetzen, um es wieder zu integrieren. So kommt es, dass viele dauernd, in manchen Fällen über Jahre, dabei sind, immer mehr über den Narzissmus zu lernen, ohne jemals nach innen zu schauen. Unbewusst versuchen sie, der inneren Arbeit auszuweichen. Ab einem bestimmten Punkt ist es wichtig, diese Barriere zu überwinden und mit der Arbeit anzufangen, sonst wird keine wirkliche Heilung stattfinden. Sie hören und lesen von anderen, die das gleiche Trauma durchgemacht haben, und es fühlt sich gut an, nicht allein zu sein. Es ist jedoch eine Sache, in den äußeren Spiegel zu schauen, d.h. was wir von anderen lernen; eine andere Sache ist es, den Spiegel nach innen zu drehen und unser eigenes Bedürfnis nach Heilung zu betrachten. Es ist sehr wichtig, dass wir beides tun.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform

Video 26: Spiegelung und Projektion, Teil 1

Die narzisstisch-co-abhängige Beziehung
Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 20. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=XHR_wtAJBds

In früheren Videos haben wir das „Spiegeln“ erwähnt. Davon spricht man, wenn zwei Menschen die Emotionen der/des jeweils anderen widerspiegeln. In diesem Video wollen wir diesen Begriff ein wenig ausführlicher erläutern. Wir wollen auch auf etwas zu sprechen kommen, das „Projektion“ genannt wird, die oft eine natürliche Folgerung aus dem Phänomen des Spiegelns ist. Beginnen wir mit der Erklärung der Spiegelns.

***

Grundsätzlich gibt es zwei Arten der Spiegelung: die eine erfolgt zwischen einem Narzissten und einer/einem sog. „Co-Abhängigen“, also der Person, die der Narzisst oder die Narzisstin im Visier hat, die andere geschieht zwischen zwei Co-Abhängigen oder gesundenden Co-Abhängigen.

***

Lasst uns bei unserer Erörterung dieses Phänomens mit der Erklärung beginnen, wie die Interaktion zwischen Narzissten und Co-Abhängigen aussieht. In anderen Videos haben wir ausführlich aufgezeigt, was unserer Meinung nach die wahre Natur eines Narzissten ist, er oder sie ist nämlich keine vollständige Seele in der Art und Weise, wie es normale Menschen sind, sondern besteht aus menschlichen Seelenfragmenten verschiedener nicht inkarnierter Seelen, die im Zwischenleben-Bereich von den Außerirdischen Invasorenmächten zusammengeflickt und auf eine Mission, uns in der Matrix festzuhalten, zurück zur Erde geschickt werden.

***

Das vielleicht effektivste Werkzeug, das Narzissten in ihren Interaktionen mit anderen haben, ist das Spiegeln. Auf diese Weise docken sie bei uns an. Nehmen wir zum Beispiel an, dass eine Frau einen Mann trifft, und sie beginnen zu reden. Der Mann, der in diesem Fall der Narzisst ist, könnte die Frau bitten, ihm etwas von sich zu erzählen. Zuerst mag sie zögern, weil sie diesen Mann nicht kennt, aber sie fängt an, ihm einige allgemeine Dinge zu erzählen, wie z.B. ihr Interesse am Wandern in der Natur. Der narzisstische Mensch antwortet sofort, dass er sich auch für die Natur interessiert. Während das Gespräch weitergeht, merkt die Frau, dass er sich für genau für dieselben Dinge interessiert wie sie. Im weiteren Verlauf der Beziehung bemerkt sie auch, dass er die gleichen Ideen über die Dinge hat, und er mag genau dieselben Dinge, die sie tut. Das verzückt sie, und jetzt beginnt sie, sich mehr zu öffnen, und sie erzählt ihm auch von ihren Verwundbarkeiten und Unsicherheiten. Der Mann scheint sehr aufmerksam auf das zu sein, was sie sagt, und er nickt und sagt, dass er sie vollkommen versteht, weil er die gleichen Verletzbarkeiten und Unsicherheiten hat. Zu diesem Zeitpunkt hat sich die Frau bereits in ihn verliebt und denkt, dass er der perfekte Partner ist.

***

Das klingt wunderbar, nicht wahr? Wer hätte nicht gern eine Beziehung auf dieser Ebene? Obwohl solche Beziehungen möglich sind und existieren, vor allem, wenn wir unserer Zwillingsflamme begegnen, ist es nicht möglich, diese Art von Beziehung zwischen narzisstisch-co-abhängigen Partnern wirklich zu entwickeln. Was der Mann im obigen Beispiel tat, war, sie zu spiegeln, um sie auf einer tiefen Ebene kennenzulernen, damit er weiß, wie er sie in Zukunft am besten manipulieren kann. Es ist allerdings der Hinweis nötig, dass die Narzisst/innen, die nur aus Seelenfragmenten bestehen, sehr ähnliche Wunden haben wie wir alle, weil ihre Wunden unsere Wunden sind, dazu kommen wir gleich.

***

Zuerst schauen wir uns etwas genauer an, was der narzisstische Mann im obigen Beispiel getan hat. Er stellte sicher, dass er ihr Vertrauen erwarb, indem er empathisch und verständnisvoll handelte, aber auch, indem er ihre Gefühle, Emotionen und Bedürfnisse widerspiegelte. Daher kann eine narzisstisch-co-abhängige Beziehung anfangs sehr leidenschaftlich und intensiv sein, denn im obigen Beispiel glaubt die Frau, dass sie ihren Traumpartner getroffen hat. Doch nach einer gewissen Zeit beginnen sich die Dinge zu ändern. Alles, worauf der Narzisst aus ist, ist, die Versorgung von seinem Partner zu bekommen. Um an den Punkt zu gelangen, an dem er anfangen kann, sich von dieser Versorgung zu nähren, muss er ihr Vertrauen gewinnen und sie kennenlernen. Sobald diese „Flitterwochenphase“ vorbei ist, beginnt der Missbrauch.

***

Der Narzisst beginnt nun, die Emotionen und Verwundbarkeiten der Frau auf missbräuchliche Weise zurückzuspiegeln, damit sie sich getriggert fühlt und reagiert. Er versetzt sie in einen verletzlichen Zustand, um ihr Lebensenergie entziehen zu können. Ein Beispiel für einen offenen Narzissten könnte sein, wenn die Frau, sagen wir, für ein paar Tage außerhalb der Stadt eine Freundin besuchen will. Der Narzisst will nicht, dass sie geht, weil er Angst hat, die Kontrolle über sie zu verlieren. Also will  er nicht, dass sie Freunde und Beziehungen außer der zwischen ihm und ihr hat. Er weiß von ihrer Angst vor dem Verlassenwerden, also könnte er sagen: „Ich will nicht, dass du gehst. Du gehörst hierher zu mir, und wenn wir etwas unternehmen wollen, dann tun wir es gemeinsam.“ Darüber könnten sie eine Weile streiten, bis der Narzisst plötzlich sagt: „Wenn du gehst, musst du nicht mehr nach Hause kommen. Ich werde gehen!“

***

Im Falle eines verborgenen Narzissten könnte seine Antwort etwa wie folgt sein, wobei die Ausgangslage dieselbe Situation wie oben ist, in der die Frau ihre Freundin besuchen möchte: „Musst du wirklich gehen? Ich werde mich so einsam fühlen, und ich würde dich so sehr vermissen. Ich kann den Gedanken nicht ertragen, dass du so lange von mir weg bist.“ Es könnte auch sein, dass er sich ein paar Tränen aus den Augen quetscht und sich sehr deprimiert verhält. Seine Partnerin wird sich nun schuldig fühlen und möglicherweise die Reise absagen. Sollte sie immer noch vorhaben zu gehen, dann wird der Narzisst noch mehr versuchen, sie zum Bleiben zu überreden, indem er noch tiefer in ihren Wunden und Triggern gräbt.

***

Im ersten Beispiel mit dem offenen Narzissen wird die Frau ängstlich, ihre eigene Angst vor dem Verlassenwerden wird ausgelöst, und sie hat Angst, dass er sie verlässt, was dazu führen würde, dass sie am Ende allein ist. Da sie bereits von dem Narzissten co-abhängig ist, ist dies nicht das, was sie will, also wird sie nie ihre Reise antreten. Weil die Angst vor der Verlassenheit eine tiefe Wunde in ihr war, und ihr Narzisstenpartner dies wusste und auf den richtigen Knopf drückte, spiegelte er gleichzeitig seine eigene Angst vor dem Verlassenwerden in seiner Partnerin, die dann, getriggert durch ihre eigenen Wunden, mit Angst und Besorgnis reagierte. Und jetzt können wir uns damit befassen, wie ein Narzisst getriggert wird und was dann passiert.

***

Weil Narzissten nichts als Myriaden von Seelenfragmenten sind, handeln sie eher reaktiv als bewusst aktiv. Schon die erste Bindungsphase, die oben beschrieben wurde, ist eine reaktive Angewohnheit, die aus verwundeten Fragmenten entwickelt wurde und einen Überlebensinstinkt nutzt, bei dem die andere Person gebraucht wird, um am Leben zu bleiben. Alles in der Umgebung der Narzissten triggert sie, und ihre Reaktion auf ihre Umgebung ist immer reaktiv und nicht bewusst. Daher sind andere, mit denen sie interagieren – und insbesondere die Co-Abhängigen – Trigger für sie, auf die sie reaktiv reagieren. Dies führt zwangsläufig dazu, dass die co-abhängigen Partner der Narzissten sie pausenlos triggern. Deshalb sehen wir, wie einige Narzissten sich gegen andere gewalttätig verhalten – verbal oder physisch – und genau hier kommt die „Projektion“ ins Spiel.

***

Projektion ist eine typische Reaktion von Narzissten, besonders während eines Streits. Wenn die Narzissten getriggert werden, fühlen sie sich verwundbar und außer Kontrolle. Wie wir wissen, bestehen sie aus nichts als tiefen und sehr schmerzvollen Wunden, die sie nicht verarbeiten können. Um deshalb mit ihrem inneren Schmerz fertig zu werden, müssen sie sich von ihm abspalten. Sie tun dies, indem sie keine Verantwortung für sich selbst übernehmen, sondern ihre eigenen Wunden auf ihre Zielscheibe projizieren: sie beschuldigen ihre Zielscheibe ihrer eigenen Fehler und Mängel, indem sie ihr inneres Trauma ablehnen. Dies wird ihre Gegner triggern, die dann aus ihren eigenen Wunden heraus reagieren. Die Co-Abhängigen werden nun entweder dagegenhalten oder sich zurückziehen und sich verletzt und verwirrt fühlen. Wenn dieses Muster immer wieder wiederholt wurde, beginnen die Zielscheiben zu denken, dass mit IHNEN etwas nicht stimmt, und sie nehmen die Wunden und Manieren der Narzissten auf sich. Deshalb sehen wir oft, wie Co-Abhängige sehr ähnlich wie die Narzissten handeln und reagieren. Sie werden zu der Person, die die Narzissten ihnen vorwerfen zu sein. Andere Co-Abhängige ziehen sich in sich selbst zurück, weil sie denken, dass sie schlecht sind, und sie stellen den Umgang mit anderen ein, weil sie nicht zulassen wollen, dass ihre „schlechten Eigenschaften“ bloßgestellt werden.

***

Dies erzeugt eine sehr komplexe Situation, in der es manchmal schwierig ist zu unterscheiden, wer der Narzisst und wer co-abhängig ist. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, zwischen den beiden zu unterscheiden, wenn wir wissen, wie die Dynamik zwischen ihnen funktioniert. Ein Narzisst ist nicht in der Lage, seine inneren Wunden zu verarbeiten und ist zu keiner wahren Selbst-Reflexion fähig, weil er so gebaut ist – es gibt niemanden, der den Schmerz „da drin“ verarbeitet. Dies ist ihre Standardeinstellung, und deshalb können sie sich nicht ändern! Eine/ein Co-Abhängige/r ist jedoch in der Lage, sich selbst anzusehen und notfalls den Schmerz zu verarbeiten. Obwohl es für Co-Abhängige manchmal schwierig ist, dies zu tun, ist eine solche Person immer noch in der Lage, den inneren Schmerz zu verarbeiten und Fortschritte zu machen. Die Quintessenz, um festzustellen, wer wer ist und was was ist, lautet also, zuerst zu beobachten und dann die Frage zu stellen: Wer ist in der Lage, Fortschritte zu machen und wer nicht? Wer kann sich ändern und wer nicht?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform

Video 25: Das langsame Köcheln der Singularität

Transkription von Wes Penre und Ariel Glad, 20. Juni 2018

YouTube-Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZSt5prsoptQ

Zu denken, die Singularität sei ein Punkt. den wir in der Zukunft vermeiden müssen (zukünftiger Zeitlinienanker), könnte ein Fehler sein. Die Singularität wird nicht über Nacht erfolgen. Wir werden nicht plötzlich eines Morgens aufwachen und feststellen, dass unsere Realität völlig anders aussieht als die, in der wir jetzt leben. Sie wird noch nicht einmal im Verlauf einiger Jahre eintreten. Die Singularität ist eine allmähliche Verschiebung (ein langsames Köcheln), die so langsam geschieht, dass wir nach und nach zur Akzeptanz verleitet werden, sodass wir nicht einmal wissen, dass sie stattfindet. Bedenkt, dass es vor langer Zeit begann. Sie geschieht bereits, und wir marschieren darauf zu, ohne es überhaupt zu merken.

***

Die Singularität ist nicht nur eine Übernahme unserer physischen Umgebung und des physischen Körpers durch Technologie. Sie beginnt mit einer Übernahme des Bewusstseins; einer Übernahme des Geistes.

***

Dazu gehört die Fähigkeit, die zunehmende Einbeziehung der künstlichen Intelligenz in unser tägliches Leben zu sehen, und doch ignoriert ihr, während ihr beobachtet, was außerhalb geschieht, das, was im Inneren passiert. Das ist so geplant worden, und es funktioniert sehr gut.

***

Die ursprüngliche menschliche Seelengruppe (und andere) wurde(n) verführt und angelockt, hier in dieser Matrix teilzunehmen; nicht indem man ihr sagte, wie schrecklich und schwierig es sei, sondern vielmehr, wie wunderbar es sein würde! „Schaut euch all die Dinge an, die ihr erleben könnt!“, könnten sie gesagt haben. „Es gibt Erfahrungen, die man nur hier und nirgendwo sonst machen kann!“, wurde uns gezeigt. Die menschliche Seele mit ihren Qualitäten der Fantasie und Neugierde, die ständig nach Erfahrung für die Erweiterung sucht, wurde manipuliert, indem die natürlichen Wünsche und Zwecke für das, was eine Seele sucht, ausgenutzt wurden. Auf der Seelenebene fühlt sich das nicht als Manipulation an, sondern als das, wovon sie sich bereits schwingungsmäßig angezogen fühlt: Erfahrung und Erweiterung. Es ist neu, und die Manipulation ist verborgen und versteckt hinter dem, was sich gut anfühlt. Wenn sich etwas gut anfühlt, ist es gut. Stimmt’s? Ist es nicht das, was uns Unterscheidungsvermögen und Schwingungsfrequenz lehren? Wir sind von Natur aus darauf eingestellt, zu spüren, wenn etwas rau und destruktiv ist. Wie also sind wir dann hier so angeschmiert worden? Diese Fähigkeit, die Frequenz zu fühlen, wurde manipuliert, und wir wurden hereingelegt mit etwas, das sich gut anfühlte.

***

Könnt ihr sehen, wie das Lernen über Narzissmus ein erster Schritt ist, um zu unterscheiden, wie sich das, was sich auf der Oberfläche gut und richtig anfühlen könnte, dazu benutzt werden kann, uns auf einer tieferen Ebene zu verletzen? Die AIF sind Nachahmer. Narzissten sind Nachahmer. Wie werden wir in den Tunnel des Lichts im Zwischenleben-Bereich gesaugt, wo uns von Forschern und Personen mit eigener Erfahrung gesagt wurde, dass es dort eine unglaubliche göttliche Liebe gibt? Dies ist eine Nachahmung, eine Kopie dessen, was bereits im Universum existiert und was mit uns auf Seelenebene in Resonanz geht, und wir werden getäuscht. Wie werden wir an Narzissten gebunden? Genauso. Ihre Fähigkeit, echte menschliche Seelenenergie (Emotionen) nachzuahmen, ist so außerordentlich stark, dass das, was wir von ihnen fühlen, auf Seelenebene wie von einem anderen Menschen schwingt, während ihre Emotionen um einiges geringer sind. So funktioniert die Falle, und sie funktioniert seit Jahrtausenden. Solltet ihr glauben, dass die Singularität euch mit großen Leuchtreklamen warnt, euch abzuwenden oder in den Widerstand zu gehen, dann wäre das etwas, was ihr überdenken solltet.

***

Wie geht das vor sich? Wir wurden von Anfang an auf dieselbe Weise betrogen, indem sie uns Dinge anbieten, die sich gut anfühlen und nützlich erscheinen.  Und indem sie uns auch Dinge anbieten, die das nachahmen, was auf Seelenebene in Resonanz geht, haben wir es sehr schwer zu unterscheiden, was natürlich ist und was nicht. Da eine Seele ständig danach drängt, sich zu erweitern, wird sie ganz allmählich mit all den notwendigen Dingen und im perfekten „Timing“ gefüttert, so dass wir jeden neuen Tag aufwachen und sich für uns alles normal anfühlt. Wir sehen die Änderungen nicht. Heute fühlt sich genauso an wie gestern, und morgen wird sich anfühlen wie heute, und so weiter. Erst wenn wir in Jahrzehnten zurückblicken, werden wir sehen, wie weit wir gekommen sind und welche Veränderungen uns dorthin geführt haben.

***

Barbara Marciniaks Plejadier (s. Anm. d. Übers. in Video 11) mussten diesen Anker in ihrer vergangenen Zeitlinie finden, um zu sehen, wie sie zu ihrem eigenen Maschinenreich kamen. Was auch immer ihre Motive jetzt sein mögen, es gibt keinen Irrtum darüber, dass wir aus ihrer Sicht bereits auf diesem Weg sehr weit gekommen sind. Wir sind nicht gewarnt worden, ein zukünftiges Ereignis zu vermeiden, sondern den Kurs im gegenwärtigen Augenblick zu ändern. Schöpfung geschieht nur im gegenwärtigen Augenblick. Wir können die Vergangenheit nicht verändern und wir können KEINE Zukunft erschaffen, die auf uns wartet, wenn wir ankommen. Veränderungen können wir nur im Jetzt beeinflussen.

***

Wenn wir untersuchen wollen, wie Menschen mit der Technologie verschmelzen, müssen wir nicht weiter schauen als in uns selbst, um zu sehen, dass wir uns bereits mit ihr verschmelzen. Wir haben vielleicht keine bionischen Gliedmaßen, keine mikrochipgestützte Identifikation und auch nicht die Fähigkeit, einen Computerbildschirm im leeren Raum vor unseren Augen zu sehen, doch wir haben die Technologie bereits in unseren Köpfen aufgenommen und uns mit ihr auf einer Bewusstseinsebene verschmolzen. Dies geschah nicht durch das Internet, obwohl es große Fortschritte machte, als wir begannen, unser Bewusstsein in den digitalen Bereich zu bringen. Es begann, als wir akzeptierten, dass die Technologie Funktionen des menschlichen Geistes übernahm.

Anm. d. Übers.: In diesen Zusammenhang passt ein hochinteressanter und aufschlussreicher Artikel über die japanische Autoindustrie (genauer: Toyota), wo wieder vermehrt Menschen zur Fertigung eingesetzt und dafür Roboter abgeschafft werden. Künstliche Intelligenz: Toyota feuert die Roboter

***

Als die industrielle Revolution über den Planeten hereinbrach, ersetzte die Technologie die Ausführung vieler täglicher Funktionen, an die der Mensch gewöhnt war, um in Komfort und Sicherheit zu leben. Das ist der externe Fokus. Was auf einer inneren Ebene geschah, war, dass sich der Verstand zu ändern begann, und wir akzeptierten die Idee, dass Technologie gut war und das Leben einfacher und VIEL bequemer machte. Die Menschen mussten nicht mehr kreativ sein, um effizientere Möglichkeiten zum Waschen von Kleidung oder zum Ernten von Getreide zu finden. Das wurde uns gegeben und wir haben es akzeptiert. Man musste nicht mehr am Feuer sitzen und sich mit Geschichten und Musik selbst unterhalten. Diese Verbindung von Seele zu Seele ging verloren und wir erhielten stattdessen zur Unterhaltung Musik, Radio, Filme, Fernsehen usw. Anstatt uns selbst zu unterhalten, veränderten wir unsere Denkweise und wollten, dass andere uns unterhalten. Fantasie und Kreativität gingen verloren und wurden inaktiv, als diese schönen Teile unserer Seele nachgeahmt und an uns auf eine Weise so zurückgegeben wurden, dass wir denken, wir seien fantasievoll, wir seien kreativ, doch stattdessen nehmen wir einfach an der Schöpfung eines anderen teil und beobachten sie. Wenn es nicht eure Schöpfung ist, an der ihr teilnehmt, dann hütet euch davor, zu wessen Vorstellungskraft ihr beitragt. Denkt daran, sie können NICHT erschaffen, doch sie nutzen unsere Schöpferkraft, um es für sie zu tun.

***

In dem Maße, wie wir mit der Technologie fortgeschritten sind, haben wir mehr und mehr der Technologie erlaubt, unsere Fähigkeiten nachzuahmen, und wir fühlen nicht mehr den Antrieb oder das Verlangen, uns wieder mit diesen Fähigkeiten zu verbinden, sie neu zu entwickeln und als ein ganzes und souveränes Lebewesen eine Verbindung zum Universum herzustellen.

***

Überlegt einmal, wie unsere Vorstellungskraft durch Radio, Fernsehen, Filme und jetzt durch das Internet ersetzt wurde. Unsere Verbindung zu anderen Menschen wurde durch E-Mail, Social Media, SMS und Online-Blogs und -Foren ersetzt. Unsere Fähigkeit, uns mit der Natur zu verbinden, wurde durch Naturbilder, wie digitale Tapeten und Bildschirme ersetzt, die einen Meerblick oder einen Wald mit Sonnenflecken zeigen. Wir versprühen Raumsprays und verwenden Seifen, die nach Früchten und Blumen riechen, oder verwenden ätherische Öle, die nach Kräutern und Gewürzen duften, anstatt die Natur aus erster Hand zu erleben. Überlegt einmal, vielleicht würdet ihr, wenn ihr keinen Zugang zu all diesen Dingen hättet, die die Natur nachahmen, den Wunsch verspüren, in die Natur hinauszugehen und euch mit ihr zu verbinden, so wie es für unsere Seelen als Plan entworfen wurde.

***

Überlegt einmal, vielleicht wärt ihr, wenn ihr nicht die Erfahrungen eines anderen im Fernsehen oder in einem Internet-Video verfolgen würdet, motiviert, auszugehen und eigene Erfahrungen zu machen. Wir sind zu einer Seelengruppe geworden, die sich in großem Maß damit zufrieden gibt, das Leben nur zu beobachten anstatt das Leben zu erfahren.

***

Wir sind ständig in Bewegung. Als Seelen dehnen wir uns ständig aus und ziehen wir uns wieder zusammen. In diesem auf Erfahrung ausgelegten Universum sitzen wir nicht still. Ständig bewegen wir uns in die eine oder andere Richtung. je mehr unsere Seele nach immer mehr Erfahrung aus der sich zusammenziehenden Existenz strebt, in die wir sie gesteckt haben, desto mehr Spielzeug geben sie uns.

***

Anstatt Telepathie mit einer anderen energetisch verbundenen Seele zu lernen und zu üben (was möglich ist!), greifen wir nach unserem Telefon, um einen Text zu senden. Wenn sich zwei oder mehr Seelen verbinden, deren Absichten zum Wohle aller Beteiligten sind, wird die Energie zwischen ihnen verteilt und verstärkt, und die Frequenz von allen wird erhöht. Wenn wir uns stattdessen mit dem Internet und der Technologie verbinden, dann geben wir unsere gesamte Energie diesen Nachahmern der menschlichen Interaktion, und wir erhalten keine Energie zurück. Wo geht sie hin? Hinzu kommt, wenn ihr keine Energie für die Energie zurückbekommt die ihr gebt, wo werdet ihr die Energie herbekommen, um das, was ihr ausgegeben habt, wieder aufzufüllen? Wir überlassen es euch, über diese Fragen nachdenken und zu euren eigenen Erkenntnissen zu kommen, falls ihr es möchtet.

***

Wir geben zu, dass wir uns für den Einsatz von Technologien entschieden haben, um euch diese Botschaften zukommen zu lassen. Setzt euer eigenes Unterscheidungsvermögen ein, um zu bestimmen, wie ihr die Technologie, die wir als Kollektiv akzeptiert haben, nutzen könnt, um euer Leben zu bereichern und eure Erfahrungen und eure Erweiterung zu vergrößern. Wir können lernen,
wie wir in diesem Zeitalter des Internets, in dem alles verfügbar ist, alles tun können, was wir wollen, und dabei das beschaulichste Leben aller Zeiten führen! Wollt ihr lernen, wie man etwas macht? Im Internet findet ihr bestimmt jemanden, die/der es euch lehren kann. Jetzt. Nachdem ihr es euch angesehen oder dazu etwas gelesen habt, geht nach draußen und tut es!

***

Diese Botschaften, die wir euch vorstellen, sind dazu gedacht, euch zu einer Perspektive anzuregen, dass all diese Dinge in einem größeren Zusammenhang stehen. Wir wurden von dem, was wir erreichen können, abgelenkt und haben es vergessen. Wenn wir von unseren Wunden heilen und die Fragmente unserer Seele integrieren, geben wir der Seele die Möglichkeit, mit ihrem vollem Potenzial zu arbeiten und zu erschaffen. Wir hören auf, gemäß der unterbewussten Programmierung zu wirken und beginnen, mit bewusster Absicht tätig zu sein. Wir stellen die Verbindung zum Universum wieder her und beginnen, Erfahrungen aus erster Hand zu machen, die wir dann als Wahrheit interpretieren können, und die endlose Schleife der Suche nach der Wahrheit hat ein Ende. Aus Erfahrung wird Wissen.

***

Wenn die Singularität mit einer Übernahme des Bewusstseins beginnt, dann endet sie auch damit, dass wir unser Bewusstsein zurückfordern.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

In den Texten von Wes Penre verwendete Abkürzungen:

AI = Artificial Intelligence / Künstliche Intelligenz (KI)
AIF = Alien Invader Force / Außerirdische Invasoren-Truppe
BLA = Between Life (Lives) Area / Zwischenleben-Bereich
CF = Central Fire / Zentralfeuer
DF = Divine Feminine / das Göttliche Weibliche
KHAA = das große Universum (jenseits des kopierten 5%igen kleinen Universums, der Matrix, in der wir uns befinden)
Narc = Narcissist / Narzisst/in
OBE (OOBE) = Out of Body Experience / Außerkörperliche Erfahrung
RV = (Remote Viewing) Remote Viewer / Person, die entfernte Orte und Ereignisse, auch überdimensional, sehen und genau beschreiben kann
WPP = Wes Penre Papers / Wes Penre-Schriften https://wespenre.com

Quellenangaben:

Empfohlene Berater/innen zum Thema Narzissmus:
Richard Grannon: „20 Signs You Are With A Covert Narcissist:“ https://www.youtube.com/watch?v=-WVLZ…
Richard Grannon, Spartan Life Couch (Channel): https://www.youtube.com/channel/UCU9x…
Sam Vaknin’s Channel: https://www.youtube.com/user/samvaknin
Melanie Tonia Evans‘ Channel: https://www.youtube.com/user/MelanieT…
Meredith Miller’sChannel: https://www.youtube.com/channel/UCrNg…
Dr. Ross Rosenberg’sChannel: https://www.youtube.com/user/clinical…
Pete Walker, PhD, Website: http://pete-walker.com/
Teal Swan’s YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/TheSpiri…

Wes Penres Webseiten und Blogs:
Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
Illuminati News: http://illuminati-news.com/
Wes Penre Productions Blog: https://battleofearth.wordpress.com/
Synthetic Super-Intelligence and the Singularity: https://wespenreproductionsblog.wordp…
Bücher:
Beyond 2012–A Handbook for the New Era: https://wespenre.com/books/Beyond-201…
Synthetic Super Intelligence and the Transmutation of Humankind — A Roadmap to the Singularity and Beyond: https://wespenre.com/My-Books/Book2-A…

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Copyright
© Wes Penre Productions: https://wespenre.com/
© Copyright deutsche Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de
Weitergabe sehr gern, falls ungekürzt und unverändert mit Angabe der o.a. Quellen und nur in Schriftform