Was ist bedingungslose Liebe – Teil 1

Was genau ist eigentlich bedingungslose Liebe
Die Arkturianer, Teil 1 (7.1. 2016)

Bedingungslose Liebe ist ein interdimensionales Energiefeld, das wie ein Schlüssel unser Herz öffnet, um die Wunden vieler Leben mit Myriaden „gebrochenen Herzen“ zu heilen. Wie heilt bedingungslose Liebe eure Myriaden Inkarnationen mit gebrochenen Herzen?
Hier kommt der interdimensionale Teil ins Spiel. Bedingungslose Liebe ist ein interdimensionales Energiefeld, das niedrigfrequente Energiemuster abfangen und in eine höhere Frequenz der Erfahrung umwandeln kann. Dieses Energiefeld für Transmutationen ist ähnlich wie das Violette Feuer, aber es ist nicht dasselbe.

Das Violette Feuer arbeitet alchemistisch, indem die derzeitige Resonanz einer Person, eines Ortes, einer Situation oder eines Gegenstandes in eine höhere Wirklichkeitsfrequenz hinein erweitert wird. Wie gelingt das dem Violetten Feuer?
Das Violette Feuer vermag eine Situation aus dem dreidimensionalen Hologramm HERAUS- und in die vierdimensionale astrale Welt hineinzuziehen. Wenn das Violette Feuer und die bedingungslose Liebe wie EINS zusammenarbeiten, dann können sie die Frequenz jener Person, jenes Ortes, jener Situation oder jenes Gegenstandes in eine fünfdimensionale oder darüber hinaus gehende Resonanz des Lichts verlagern.

Wir sagen „Resonanz des Lichts“, denn das, was zur Dunkelheit gehört, wird herausgelöst, weil es zu „schwer“ von menschlichen Emotionen und nicht transmutierbar ist. In dieser Hinsicht seid ihr wie ein Einsiedlerkrebs und habt gewissermaßen euer „3D-Gehäuse“ abgeworfen, weil es euch zu sehr einengte. Um dieses „Gehäuse“ abzuwerfen, müsst ihr es allerdings loslassen.
Hier nun kommt die bedingungslose Liebe hinzu. Bedingungslose Liebe ist ein Energiefeld, das stark einem Tornado ähnelt, denn es ist ein kleinerer Wirbel, wo es sich mit der dreidimensionalen Erde verbindet, doch es erweitert sich zu immer größeren Kreisen, wenn es sich in die höheren Dimensionen HINAUF bewegt.
Mit anderen Worten, sobald es der bedingungslosen Liebe gestattet wird, in vollem Kontakt mit einer Person, einem Ort, einer Situation oder einem Gegenstand zu sein, erzeugt sie einen Wirbel, d.h. ein Portal, das in die höheren Frequenzen führt.

Natürlich wird durch diesen Wirbel bedingungsloser Liebe die physische Materie „hochgerissen“, wie das bei Tornados so ist. Die Resonanzfrequenz der Person, des Ortes, der Situation oder des Gegenstandes wird durch die bedingungslose Liebe „hochgerissen“, die sie in eine höherdimensionale Frequenz des Ausdrucks erweitert.
Diese Frequenzbeschleunigung von den niedrigerdimensionalen Erfahrungen der Wirklichkeit in die höherdimensionalen Erfahrungen der Wirklichkeit ist die heilende und transmutierende Kraft der bedingungslosen Liebe. Bedingungslose Liebe tränkt das, was in eine niedrigere Resonanz gefallen ist, mit einer sich immer weiter ausdehnenden Resonanzfrequenz.

Während also das Violette Feuer diesen Resonanzanstieg auf eine alchemistische, eher mentale Art und Weise bewirkt, erreicht die bedingungslose Liebe dieses Anwachsen der Resonanz, indem sie die Emotionen ablöst, die die Resonanz der Energiefelder, die sämtliche auf Angst beruhenden Emotionen umgeben, senken.
Sobald die niederfrequenten Energiefelder der Angst, der Wut und/oder des Kummers abgelöst und in eine höhere Resonanz hineingezogen wurden, ermöglicht euch die Macht der höherdimensionalen Emotionen der bedingungslosen Liebe, der bedingungslosen Vergebung, der bedingungslosen Annahme und des Mitgefühls, ALLE Gefühle der Selbstverurteilung und der Verurteilung anderer loszulassen.

Mit anderen Worten: Bedingungslose Liebe kann erklärt werden als: „Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.“ Es ist dieser Akt des Vergebens gegenüber jeglicher Person, jeglichem Ort, jeglicher Situation oder jeglichem Gegenstand, der es euch gestattet, das was dicht (in einer niedrigeren Frequenz der Opfer-Haltung) ist, loszulassen und euer Gewahrsein in das zu schicken, was leicht und frei (in einer höheren Frequenz der Freiheit) ist.
Wenn ihr jeglicher Person, jeglichem Ort, jeglicher Situation oder jeglichem Gegenstand bedingungslose Annahme schickt, dann lasst ihr jedes Gefühl los, ein Opfer zu sein, denn ihr akzeptiert, dass das, was immer auch in euer Leben getreten ist, sich dort aus einem höherdimensionalen Grund befindet.

Freiheit aus dem zu gewinnen, was euch verletzt hat, ist eine weitere Segnung der bedingungslosen Liebe. Wenn ihr euch (eurem) Selbst bedingungslose Liebe, Vergebung und Annahme schenkt, dann befreit ihr euch von sämtlichen alten, niedrigerfrequenten Energiemustern, die ihr im Verlauf eurer vielen dreidimensionalen Inkarnationen angesammelt habt.
Wir raten euch, ständig bedingungslose Liebe, Vergebung und Annahme zu ALLEN Inkarnationen zu schicken, die ihr je auf der dreidimensionalen Erde erfahren habt. Auf diese Weise befreit ihr euch von ALLEN niedrigfrequenten Energiefeldern, die ihr jemals auf Gaia während irgendeiner eurer Inkarnationen zurückgelassen habt.

Wenn ihr eure bedingungslose Liebe in Gaias Körper schickt, dann klärt ihr auch ihre Erde von den vielen Wunden, die sie durch das Bedürfnis der Menschheit erlitten hat, Macht über andere zu erlangen.

Ihr könnt auch andere von ihren niedrigfrequenten Verhaltensmustern, Emotionen und Gedanken befreien, indem ihr ihnen bedingungslose Liebe schickt. Befreien könnt ihr sie jedoch nur, wenn sie in der Lage sind, die bedingungslose Liebe, die ihr schickt, anzunehmen.
Diejenigen, die menschliche Liebe nur auf eine besitzergreifende und schmerzvolle Weise erfahren haben, benötigen möglicherweise eine lange „Zeit“, bevor sie der Quelle jenes unbekannten Energiefeldes der bedingungslosen Liebe vertrauen können.

Deshalb ist es so sehr wichtig, dass ihr euch selbst bedingungslos lieben könnt.
Wie ihr nämlich anderen vertrauen müsst, um ihre bedingungslose Liebe anzunehmen, müsst ihr auch euch selbst vertrauen, um die bedingungslose Liebe, die ihr euch selbst schenkt, zu empfangen. Diese Situation ist so, als würdet ihr anderen eine Schutzbekleidung anbieten, die zuvor noch nie ein Kleidungsstück getragen haben.
Sie haben sich voll darauf eingestellt, nackt zu sein, und die Kleidung dürfte ihnen lästig oder gar einengend sein. Genauso ist es, wenn Menschen ihr Leben so verbracht haben, dass sie niemals Liebe annahmen, weil sie immer mit dem Gefühl der Angst verbunden war. Sie werden Schwierigkeiten haben, zu verstehen, dass „Liebe“ plötzlich etwas Gutes ist, während die, die sie missbrauchten, doch immer sagten: „Ich tue dir dies nur an, weil ich dich liebe.“

Wir hoffen, dass das gerade vorgestellte Konzept für euch fremd und unvorstellbar ist, doch für alle die, die missbraucht wurden, ist es „normal“. Wir möchten euch JETZT daran erinnern, dass viele der Angehörigen der so gefürchteten „Illuminati“, als sie Kinder waren, dieser Art von Gehirnwäsche unterzogen wurden.
Wenn ihr bedingungslose Liebe zu denen sendet, die ihr vielleicht als „schlecht“ verurteilt, dann dient dieses wahrscheinlich unerwünschte Geschenk als „Tornado“, der anfängt, ihre Verhaftung an das ihnen vertraute Gefühl der Angst zu schwächen.
Sobald sie anfangen, ihre Verhaftung an die Angst, die ihnen „einprogrammiert“ wurde, zu lockern, wird es möglich, dass sie den langen Prozess beginnen, bis zu einem bestimmten Grad Kontrolle über ihre eigene Wirklichkeit zu gewinnen.
Es spielt keine Rolle, ob diese Menschen aus einer Illuminaten-Familie kommen oder eine andere übergriffige Kindheit hatten, um überleben zu können, mussten sie sich minderwertig fühlen, und entwickelten deshalb eine andere Auffassung von „Überleben“. Sie hatten zu überleben gelernt, indem sie den Eltern oder anderen Autoritätspersonen gehorchten. Wenn nun plötzlich die Angst wegfällt, die sie zum Gehorchen antrieb, dann entsteht eine neue Angst.
Diese neue Angst ist die „Angst vor Veränderung“. Deshalb wird einigen das Licht gezeigt, damit sie entkommen können, doch sie haben so viel Angst vor dem Unbekannten, dass sie noch nicht einmal durch eine geöffnete Tür schreiten. Dies sind diejenigen, die am verlorensten und am schwersten zu heilen sind.

Einige dieser zutiefst Verwundeten benötigen oft mehrere Inkarnationen, um überhaupt irgendeine Liebe, erst recht bedingungslose Liebe anzunehmen. Allerdings gibt es auch zunehmend mehr Verwundete, die es dem Licht gestatten, ihre Form zu durchdringen. Wie schaffen sie das?
Sie erlauben dem Licht, sie dabei zu unterstützen, wenn sie das Risiko eingehen, zu glauben, dass es irgendwie einen Weg hinaus gibt. Es ist jene Hoffnung auf und jenes Vertrauen in eine mögliche Wirklichkeit, in der die Angehörigen der Verlorenen in der Lage sind, eure bedingungslose Liebe anzunehmen, die EUCH ermächtigt.

Bedingungslose Liebe schließt IMMER bedingungsloses Annehmen und bedingungsloses Vergeben ein, sonst wäre die Liebe nicht bedingungslos. Wenn ihr euch also auch nur auf eins dieser interdimensionalen Merkmale beruft, erweitert ihr euer Bewusstsein in die höheren Dimensionen.
Was noch wichtiger ist, wenn ihr euer Bewusstsein in die höheren Dimensionen ausdehnt, während ihr AUCH in eurem physischen Erdengefäß geerdet bleibt, dann helft ihr Gaia, ihr Bewusstsein in die höheren Frequenzen der Wirklichkeit auszudehnen, ohne dass sie ihren Planeten Erde beschädigt.
Seid alle gesegnet. Denkt immer daran, dass ihr NIEMALS allein seid, denn ihr seid unendlich EINS mit euren Myriaden höheren SELBST-Ausdrücken.
Die Arkturianer

WIE ERGEHT ES EUCH ALLEN BEI EUREM PROZESS; EUCH (EUER) SELBST BEDINGUNGSLOS ZU LIEBEN? SUE

Weitergabe gern, ungekürzt und unverändert mit folgenden Angaben:
Quelle: Awakening with Suzanne Lie
http://suzanneliephd.blogspot.de/2016/01/what-exactly-is-unconditional-love-part.html
Übersetzung: Karla Engemann www.klang-weg.de/blog

2 Gedanken zu “Was ist bedingungslose Liebe – Teil 1

    • Danke, diese Meditation der selbstlosen Liebe öffnet mir das Tor, das so lange verschlossen war. Die Texte geben mir das Bewusstsein zurück um mit ganzem Herzen zu verstehen und zu LIEBEN. Ich-Bin dabei – danke – Segen und Liebe Ruth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *