Standortkoordinaten (2): Neue Erde

Gerade als ich mit der Frage beschäftigt war, welche Auswahl ich für meinen zukünftigen Blog treffen wollte, erhielt ich – diese Dinge sind bei mir nie „zufällig“, weil sie mir stets im rechten Moment in die Hand fallen – das folgende Zitat von Eileen Caddy, der Mitbegründerin von Findhorn:

„Deine Arbeit besteht darin, den neuen Himmel und die neue Erde zu schaffen. Halte dich deshalb nicht mit Sorgen und Kummer auf, mit Krankheit und Leiden, mit den Kriegen und dem Zwist in der Welt. Lass dich nicht da hineinziehen, denn wenn das passiert, wirst du Teil der Krankheit und nicht der Heilung. Indem du dein Bewusstsein erhebst, wirst du gegen die Mühsal der Welt immun und kannst mit alledem um dich herum leben und arbeiten, und dennoch wird es dich nicht berühren oder in irgendeiner Weise beeinflussen können. Ein Arzt oder eine Krankenschwester muss immun werden, um frei mit überaus ansteckenden Krankheiten umgehen zu können, und es darf keine Angst in ihnen sein. Lass keine Angst in dir sein, wenn du zusiehst, wie die Weltlage sich verschlechtert. Verzage nie. Harre einfach im Glauben aus, lass deinen Geist in Mir ruhen und wisse, dass alles sehr, sehr gut ist.“
aus: Eileen Caddy „Herzenstüren öffnen“
nach: Christian Malzahn http://www.seelenfluegel.net/japan.html

Dieser Blog wird ein Wanderführer in die Neue Erde sein. Deshalb ist es gut, die alte Erde zu kennen, weil wir alle für ihren Zustand verantwortlich sind, doch dann weiterzugehen. »Die Energie folgt der Aufmerksamkeit« lehrt die HUNA-Philosophie, folglich sollten wir uns bewusst auf unsere Zukunft ausrichten, die wir mit jedem Schritt neu gestalten. Der „Bewusstseinswandel“ ist eingetreten. Wir erkennen es an vielen kleinen Zeichen.

Fortsetzung folgt
P.S.:
Auf der Seite von Christian Malzahn steht ein wunderbarer Artikel „Brief an die Frau“. Schöner lässt sich eine reife Beziehung nicht ausdrücken.
http://www.seelenfluegel.net/frau.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *