Löwentor und zwei ‚Finsternisse‘ im Löwen

Liebe Weggefährt(inn)en,

ich möchte euch nur kurz an drei wichtige bevorstehende astrologische Ereignisse erinnern: das Löwentor am 8. August, diesmal mit einer partiellen Mondfinsternis beim Vollmond am 7. August, und die totale Sonnenfinsternis am 21. August, ebenfalls im Löwen.

Das Löwentor (ein kraftvolles Portal im Sternzeichen Löwen am 8.8.) hat in diesem Jahr eine dreifache 8: 8.8.2017 bildet die Quersumme 8, ist also noch einmal verstärkt.

      „In der Numerologie steht die 8 für Fülle, Reichtum, Harmonie, Gleichgewicht und Kraft (Selbstermächtigung). Auch ist sie liegend das Zeichen für die Unendlichkeit. Schon die zweifache 8 ist sehr kraftvoll und bringt uns in all den genannten Bereichen jede Menge neue Gelegenheiten und Chancen, die 3-fache 8 ist jedoch noch kraftvoller und unterstützt uns sehr eindrücklich und machtvoll in den Bereichen Manifestation und Zusammenwirken (Co-Creation) mit unserem Schöpfer!
Dies alles geschieht im astrologischen Zeichen des Löwen, der ein ausgesprochen kraftvolles Tier ist. Er wird mit innerer Stärke in Verbindung gebracht, vor allem der inneren WEIBLICHEN Stärke und erinnert an die große Arkana-Karte „Innere Stärke“, bei der es um genau diese weibliche Stärke geht, die Kraft, die der Liebe entspringt.
Mit dem Löwentor öffnet sich für uns ein Tor zu unendlichen Möglichkeiten und Potenzialen! Diese entfalten sich in uns, denn wir tragen das gesamte Universum in uns und sind selbst ein Ausdruck der göttlichen Quelle! Die Lichtcodes die durch dieses Tor zu uns fließen unterstützen uns jedoch nicht nur im Einzelnen im Aufstiegsprozess, sondern auch global.“ […]
http://lebenstattueberleben.de/das-loewentor-am-8-8-2015-antje-lindenblatt/

Weitere Erklärungen findet ihr bei Celia Fenn. Vermutlich habt ihr alle ihren Artikel „Das planetare Neujahr und das Löwentor Juli/August 2017“ gelesen, der weit im Internet verbreitet war. Hier ist noch einmal ein Link zum Auffrischen der Erinnerung…

Interessant ist auch wieder der neue Beitrag von Magda Wimmer:
[…] „Die Mondfinsternis am Montag-Abend (hier in Europa) wird uns helfen, alle Kapitel der geheim-gehaltenen Geschichte der Erde in diesem Sonnensystem anzuschauen und abzuschließen. Sie gehen durch jedes einzelne Leben durch genauso wie durch den Planeten und weit darüber hinaus. Vollmond im Wassermann mit der Sonne im Löwen und zwar genau in der Mitte der beiden Zeichen… das ist groß. Und es ist die Vorbereitung für die noch mächtigere Sonnenfinsternis genau zwei Wochen später. Avalon hat sich auf allen Ebenen nun geöffnet – und es braucht die vereinte männliche und weibliche Kraft in uns, um eintreten zu können. Sind wir bereit?“

Und bitte reinigt täglich eure Energiefelder und verbietet jegliche ungefragte Manipulation, beobachtet sorgfältig eure Gedanken und ATMET . – Vor einigen Monaten sagte Erzengel Michael in einem Channeling von Ronna Herman-Vezane: „Macht euch bei jedem Einatmen bewusst, dass es euer letzter Atemzug sein könnte.“…

Ich wünsche euch unendliche berauschende Atemzüge!
Karla Engemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 9 = 1